Ökumenische Hausliturgie für Heiligabend erschienen

Weitere Materialien der ökumenischen Aktion „Gott bei euch“ veröffentlicht

Mit der Veröffentlichung eines ökumenischen Liturgieblattes für die häusliche Andacht zum Heiligen Abend tritt die ökumenische Aktion www.gottbeieuch.de pünktlich zum ersten Advent in die nächste Phase. Mit der Ende Oktober 2020 unter dem Motto „Fürchtet Euch nicht“ gestarteten Aktion laden die beiden großen Kirchen dazu ein, das diesjährige Weihnachtsfest unter Corona-Bedingungen auch zu Hause kreativ und kraftvoll zu feiern. Getragen wird die Aktion „Gott bei euch!“ von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutschen Bischofskonferenz.

Der Flyer für eine Hausliturgie am Heiligen Abend wendet sich an Menschen, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht an einem Gottesdienst teilnehmen können oder möchten. Nach jetziger Planung werden Kirchenbesuche am Heiligen Abend möglich sein. Die Gemeinden planen bereits viele verschiedene Formate, die unter den aktuellen Hygienebestimmungen stattfinden können. Neben kürzeren Gottesdiensten, werden beispielsweise Freiluftandachten oder Stadtteilkrippenspiele angeboten.

Wer dennoch nicht einen Gottesdienst vor Ort wahrnehmen kann oder will, kann entweder an einem digitalen Gottesdienst teilnehmen oder zuhause eine eigene Weihnachtsandacht feiern. Dafür bieten die evangelische und katholische Kirche mit dem heute veröffentlichten Flyer eine Hausliturgie an: Lieder, Gebete und das Weihnachtsevangelium sind hier zu finden, um eine Hausandacht am Heiligen Abend zu ermöglichen. Der Flyer steht als Download zum Selbstausdruck auf der Internetseite www.gottbeieuch.de bereit. Verfügbar sind drei Dateien: eine Profi-Druckdatei, eine Ansichtsdatei sowie eine Datei zum Ausdrucken auf A4-Papier. Ein Foto mit einem Faltbeispiel ist ebenso zu finden. Claim und Bildsprache wurden so gestaltet, dass sie gut mit bereits entwickelten Kampagnen und Materialien kombinierbar sind.

Hinweise

Auf der Seite www.gottbeieuch.de finden Sie:

  • Weihnachtskeyvisual Manual: Anleitung zum Umgang mit der Wort-Bild-Marke der ökumenischen Weihnachtsbotschaft;
  • Keyvisual-Dateien: Wort-Bild-Marke der ökumenischen Weihnachtsbotschaft in verschiedenen Farben und Formaten – auch für ein Banner für Kirchengemeinden;
  • Banner: Online-Banner der Wort-Bild-Marke für Ihre Internetseite;
  • Social Media: Materialien für Ihre Social Media-Arbeit;
  • Plakate: Plakate in den Formaten A2, A3 und A4 mit und ohne individuelle Eindruckmöglichkeit für Gemeindegottesdienste u. a.;
  • Liedkarte: Liedzettel mit der ökumenischen Weihnachtsbotschaft und dem Lied „Stille Nacht“;
  • Flyer zur Hausliturgie am Heiligen Abend;
  • Verlinkung auf die Seiten von EKD und Deutscher Bischofskonferenz mit weiteren Angeboten aus den Landeskirchen und Bistümern.

Hannover, 27. November 2020

Pressestelle der EKD

Annika Lukas

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( https://www.ekd.de/rss/presse.xml?)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar