6. Juni: Zeichen gegen Atomwaffen

04.06.2020Pressemitteilung Virtueller Aktionstag in Büchel mit Annette Kurschus Ein deutliches Zeichen gegen Atomwaffen setzen Christen am Samstag, 6. Juni, in Büchel in der Eifel, wo auf einem Fliegerhorst der Bundeswehr US-Atomwaffen lagern. Wegen der Corona-Pandemie findet die Aktion im Internet statt. Beteiligt ist auch Präses Annette Kurschus, stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).   … Weiterlesen …

Aufruf zu Spenden für Corona-Hilfe

Die Landeskirche engagiert sich mit mehr als 380.000 Euro Stuttgart/Hannover. Das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) ruft zu Spenden für die Corona-Hilfe des Lutherischen Weltbundes (LWB) auf. Auch die Landeskirche engagiert sich mit mehr als 380.000 Euro. In den Einsatzgebieten der Entwicklungs- und Nothilfeprogramme des LWB ist die Lage weiter angespannt. LWB In den … Weiterlesen …

Ökumenischer Rat der Kirchen verschiebt wegen Corona-Krise seine Vollversammlung

Der Exekutivausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) hat im Auftrag des Zentralausschusses und in enger Abstimmung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), anderen gastgebenden Kirchen und lokalen Partnern   beschlossen, die ursprünglich für September 2021 in Karlsruhe geplante 11. Vollversammlung auf 2022 zu verschieben. Die Entscheidung wurde am 3. Juni getroffen, insbesondere wegen der … Weiterlesen …

Anlass für einen wirklichen Neubeginn

Aufruf zu nachhaltigen Entscheidungen in Politik und Wirtschaft Stuttgart/Karlsruhe. „Die Corona-Krise muss Anlass für einen wirklichen Neubeginn für ein gutes Leben in einer zukunftsfähigen Welt sein.“ Das fordern die Umweltbeauftragten sowie die Beauftragten des kirchlichen Entwicklungsdienstes der evangelischen Landeskirchen in Württemberg und in Baden in einem offenen Brief an die Abgeordneten in Land, Bund und … Weiterlesen …

Lutheraner rufen zu Spenden für Corona-Welthilfe auf

In den Einsatzgebieten der Entwicklungs- und Nothilfeprogramme des LWB sei die Lage weiter angespannt, hieß es weiter. Bischof July sagte, Menschen in Flüchtlingslagern, armen Stadtvierteln oder abgelegenen Dörfern seien besonders gefährdet. Wer kein sauberes Wasser habe, könne sich nicht die Hände waschen. Wer dicht an dicht lebe, könne keinen Abstand halten. Wer keine Informationen habe, … Weiterlesen …

Michael Peters wird Generalsekretär der Evangelischen Jugend

Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend in Deutschland e.V. Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) ist der Zusammenschluss der Evangelischen Jugend in Deutschland. Als Dachorganisation vertritt die aej die Interessen der Evangelischen Jugend auf Bundesebene gegenüber Bundesministerien, gesamtkirchlichen Zusammenschlüssen, Fachorganisationen und internationalen Partnern. Ihre derzeit 32 Mitglieder sind bundeszentrale evangelische Jugendverbände und Jugendwerke, Jugendwerke … Weiterlesen …