Religionsvertreter wollen Klimaschutz und Frauenrechte stärken

Um Konflikte zu entschärfen, will die religiöse Nicht-Regierungsorganisation ihre Mitglieder im Konfliktmanagement schulen. „Friedenserziehung von der frühen Kindheit bis zum Erwachsenenalter soll gewalttätige Konflikte verhindern“, heißt es in dem vierseitigen Dokument. Weiter bekennen sich die Vertreter dazu, die Karrieren von Frauen in Institutionen unterstützen zu wollen. Zugleich sollen Frauen als Vermittlerinnen in Konflikten unterstützt werden. … Weiterlesen …

„Wir müssen Stellung beziehen“

Die englischsprachige Gemeinde war Mitglied des Zululand Council of Churches (ZCC), einer Regionalgruppe des Südafrikanischen Kirchenrates. So konnte ich mich im Zululand auch in der Ökumene engagieren. Ich war auch mehrere Jahre stellvertretender ZCC-Vorsitzender. Mein langjähriger Aufenthalt in Südafrika, noch zur Zeit der Apartheid, hat mich sensibel gemacht für Themen wie Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. … Weiterlesen …

Kirchen unterstützen #unteilbar-Demonstration

Auch die beiden großen Kirchen haben zur Teilnahme aufgerufen. „Die Gedanken der Nächstenliebe, Solidarität, Gemeinschaft und Toleranz sind Kernbestand des christlichen Glaubens“, erklärte der Burkart Pilz, Oberlandeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. „Als engagierte Christinnen und Christen in den Kirchen, in der Diakonie und in der Caritas wollen wir deutlich machen, dass auch wir für eine … Weiterlesen …

Danziger Paramentenschatz

23.08.2019Pressemitteilung Umfangreicher Katalog erschienen http://www.didymos-verlag.de/produkt/kunstgeschichte/der-schatz-der-marienkirche-zu-danzig/Eine kunstgeschichtlich wertvolle Veröffentlichung über den „Schatz der Marienkirche zu Danzig“ ist im August erschienen. Dargestellt werden liturgische Gewänder und textile Objekte aus dem späten Mittelalter, die sich bis 1944 in Danzig befanden und ursprünglich an der Marienkirche der Hansestadt ihren angestammten Ort hatten. Sie wurden teilweise bis in die Neuzeit … Weiterlesen …

Fair erziehen – der Gemeindekindergarten Bollingen

Vor zwei Jahren erhielt der Gemeindekindergarten Bollingen das Siegel „Faire KITA“. Das pädagogische Team um Renate Schmidt führt die Kindertagesstätte mit einem starken Fokus auf der Vermittlung von nachhaltigem und fairem Handeln. Das bedeutet nicht nur, dass fair hergestellte und gehandelte Produkte aus dem globalen Süden auf den Tisch kommen. Auch regelmäßige Besuche bei Produzenten … Weiterlesen …

Religionsvertreter wollen heilige Orte gemeinsam besser schützen

„Religions for Peace“ Bei der Weltversammlung der Organisation „Religions for Peace“ (Religionen für den Frieden) beraten fast tausend Religionsvertreter über Möglichkeiten zur Lösung aktueller Konflikte. Solche Treffen der interreligiösen Organisation gibt es etwa alle fünf Jahre. Die am 20. August eröffnete Versammlung in Lindau ist das zehnte Treffen, das erste in Deutschland. Inhaltlich begleitet und … Weiterlesen …