EU-Gipfel in Brüssel zu Brexit und Finanzrahmen

In Brüssel hat ein zweitägiger EU-Gipfel begonnen, der sich neben dem Brexit schwerpunktmäßig auch mit dem EU-Haushalt der kommenden Jahre befasst. Der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, bekräftigte seine Kritik an der geplanten Zusammenlegung verschiedener EU-Programme für das auswärtige Handeln. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen … Weiterlesen …

Evangelische Kirche begrüßt Kompromiss der Koalition bei 219a

Der Kompromiss in der großen Koalition zum Umgang mit dem Werbeverbot für Abtreibungen stößt in der evangelischen Kirche weitgehend auf Zustimmung. „Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, in der Frage des Werbeverbots für den Schwangerschaftsabbruch für Klarheit zu sorgen“, erklärte der Bevollmächtigte der EKD in Berlin, Martin Dutzmann. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Theologin Elisabeth Gräb-Schmidt in Ethikrat berufen

Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Die 62-Jährige sitzt seit 2013 im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

EKD-Medienbischof lobt Arte-Pfarrerserie

Die dänische Pfarrer-Serie „Die Wege des Herrn“ (Arte) ist nach Ansicht des evangelischen Medienbischofs Volker Jung „sehr dicht dran an den Fragen unserer Zeit“. Sie löse Probleme nicht in irgendwelchen Formen einer vermeintlichen Berufsidylle auf. Das unterscheide sie deutlich von den meisten bisherigen deutschen Pfarrerserien. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen … Weiterlesen …

Jugendliche diskutieren auf eigener Synode

Junge Leute sollen in der Evangelischen Kirche im Rheinland künftig stärker an Entscheidungen beteiligt werden. Vom 4. bis 6. Januar diskutiert eine Jugendsynode in Bad Neuenahr unter anderem über neue Gemeindeformen, Jugendarmut und den Umgang mit Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf … Weiterlesen …

Jahresempfang Digitalisierung

Beim Jahresempfang zum Thema Digitalisierung haben sich die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen. Das Thema lautete: „Zum Wohle und … Weiterlesen …