Josef Schuster: Religionsunterricht ist für Kinder unverzichtbar

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, wirbt in seinem Grußwort an die EKD-Synode in Würzburg für ein Festhalten am konfessionsgebundenen schulischen Religionsunterricht. Nur wenn Kinder in ihrer jeweiligen Religion wirklich zu Hause seien, hätten sie genügend Sicherheit, um anderen Religionen respektvoll zu begegnen, sagte Schuster. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten … Weiterlesen …

„Einschnitt im Leben unserer Kirche“

„Eine Kirche, die solcher Gewalt nicht wehrt, ist keine Kirche mehr“, sagt Bischöfin Fehrs und ruft die Protestanten dazu auf, bei Fällen sexualisierter Gewalt genau hinzuschauen. Ihr Bericht zur Verantwortung und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche löst Stille und Betroffenheit aus im Plenum der EKD-Synode. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) … Weiterlesen …

Grußwort Josef Schuster

Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, an die Synode der EKD in Würzburg. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Bischöfin Fehrs: Evangelische Kirche muss sich Schuld bei sexualisierter Gewalt stellen

Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs hat von der evangelischen Kirche eine umfassende Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt gefordert, um diese in ihren Einrichtungen für die Zukunft zu verhindern. In einer eindringlichen Rede forderte Fehrs Kirchenleitende dazu auf, sich auch emotional der Schuld der ganzen Institution Kirche bei diesem Thema zu stellen. Quelle: Evangelische Kirche in … Weiterlesen …

EKD-Synode diskutiert Aufarbeitung sexualisierter Gewalt

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will ihre Maßnahmen zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt deutlich ausweiten. Dazu haben Rat und Kirchenkonferenz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im zweiten Halbjahr 2018 gemeinsam ein umfangreiches Maßnahmenpaket entwickelt. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds … Weiterlesen …

Präsident Lilie für unabhängige Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Diakonie

Diakoniepräsident Ulrich Lilie hält auch innerhalb des evangelischen Wohlfahrtsverbandes eine eigenständige, unabhängige Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt für erforderlich. „Es geht um Transparenz und darum, Vertrauen zurückzugewinnen bei den Menschen, die unseren Einrichtungen ihre Kinder oder Angehörigen anvertrauen“, sagte Lilie. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf … Weiterlesen …