Ökumene: Persönliche Begegnungen bleiben unverzichtbar

„Wir leben in unterschiedlichen Kulturen, sprechen verschiedene Sprachen – und wenn wir miteinander Gottesdienst feiern, beten, singen, auf Gottes Wort hören: dann erleben wir, dass wir eins sind in Christus“, sagte der Leitende Bischof der VELKD, Landesbischof Gerhard Ulrich, am Sonntag (21.10.2018) in seiner Predigt im Dom zu Tallinn. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse … Weiterlesen …

Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ darf wieder auslaufen

Nach mehr als drei Monaten der Festsetzung durfte das zivile Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ am Morgen des 22. Oktober den Hafen von Valetta auf Malta wieder verlassen. Die maltesischen Behörden hoben das Auslaufverbot auf, nachdem die zivile Rettungsorganisation Sea-Watch dringende Reparaturen am Schiff geltend gemacht hatte. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen … Weiterlesen …

Reformationstag: Jüdisch-christlicher Dialog und Ökumene im Zentrum

Die Debatten rund um Ökumene und die Bemühungen um den jüdisch-christlichen Dialog sind ein Vermächtnis des 500. Reformationsjubiläums. Das zeigt sich in den Veranstaltungen, die die evangelischen Landeskirchen in diesem Jahr zum Reformationstag am 31. Oktober planen. Das ergab eine Umfrage des Evangelischen Pressediensts bei den evangelischen Landeskirchen in Deutschland. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: … Weiterlesen …

EKD-Ratsvorsitzender fordert Einhegung sozialer Netzwerke

Der Vorsitzende des Rates der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, hat erneut die Macht sozialer Netzwerke kritisiert. „Bis heute gibt es kein wirkungsvolles international abgestimmtes Verfahren, um diese außergewöhnliche Konzentration von Macht zu regulieren“, sagte Bedford-Strohm laut Redemanuskript am 21. Oktober abends in der diesjährigen Tübinger Weltethos-Rede. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen … Weiterlesen …

Luther-Rose für schwedischen Unternehmer Bengtsson

Der schwedische Unternehmer Kenneth Bengtsson ist am 20. Oktober in Stockholm mit der Luther-Rose der Internationalen Martin Luther Stiftung ausgezeichnet worden. Die Verleihung des Preises erfolgte im Beisein von Königin Silvia von Schweden in der deutschen St.-Gertrudskirche. Die Auszeichnungsfeier fand im Anschluss an eine Luther-Konferenz in der Königlichen Akademie der freien Künste statt. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Naumburg feiert Anerkennung des Doms als Unesco-Welterbe

Die Anerkennung des Naumburger Doms als Unesco-Welterbe ist mit einem Festakt und einem Bürgerfest in der Saalestadt gefeiert worden. Die Präsidentin der Deutschen Unesco-Kommission, Maria Böhmer, sagte anlässlich der Übergabe der Anerkennungsurkunde in Naumburg, die Unesco habe damit die universelle Bedeutung des Naumburger Doms anerkannt. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen … Weiterlesen …