Eine Schule des Lebens – Evangelische Schule Neuruppin

Jeder Tag in der Evangelischen Schule Neuruppin beginnt mit einer persönlich gestalteten Morgenbesinnung. Sie schafft Resonanz zwischen Lehrenden und Lernenden und lässt Zeit, in der Schule innerlich anzukommen. Im Ritual spiegelt sich das zum Nachdenken anstiftende und zugleich lebendige Klima der Evangelischen Schule Neuruppin wider: Leben und Lernen sind einem umfassenden Leistungsbegriff verpflichtet, dem sich alle stellen – eine Schule des Lebens, nicht nur des Unterrichtens.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*