Ein streitbarer Visionär

Als er 1691 zum Pfarrer in Glaucha bei Halle berufen wird, hat er schon in mehreren Städten Skandale ausgelöst. Wegen Störung der öffentlichen Ruhe musste August Hermann Francke (1663-1727) die Stadt Erfurt komplett verlassen. Er war als zweiter Pfarrer der Augustinerkirche entlassen worden, auch an der dortigen Universität durfte er nicht mehr unterrichten.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*