Kirche der Stille

Stille – Innehalten – zu sich selbst finden – nach Gott fragen. Immer mehr Menschen sehnen sich danach in einer nicht nur in der Adventszeit immer hektischer und unruhiger werdenden Welt. Viele Kirchengemeinden und Einkehrhäuser reagieren auf dieses Verlangen mit dem Angebot von Stille-Andachten, Meditationsgruppen und Exerzitien.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*