Unsere Welt braucht Friedensstifter

Unsere Welt braucht Friedensstifter Weihnachtsbotschaft 2016 von Landesbischof July „Weihnachten und die Botschaft vom Frieden gehören zusammen, auch und gerade nach den schrecklichen Ereignissen von Berlin“, so der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July. Hier ist seine Weihnachtsbotschaft 2016 im Wortlaut: Seit 1. September 2005 ist Frank Otfried July Landesbischof der Evangelischen Landeskirche … Weiterlesen …

Weihnachten 2014 im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen

Waldweihnachtsfeiern gibt’s in Bebenhausen und Pfrondorf schon am Vierten Advent. Am Heiligen Abend servieren Mitarbeitende der Eberhardsgemeinde in der Tübinger Kirch am Eck im französischen Viertel ein festliches Weihnachtsessen für alle, die lieber in Gemeinschaft als alleine feiern möchten. Das Hagellocher Gotteshaus wird in der Christnacht zur Lichter-Kirche. Und in der Tübinger Stiftskirche erklingt das … Weiterlesen …

Ökumenische Adventsimpulse im Internet

Evangelische Landeskirche Württemberg Im vorweihnachtlichen Trubel kommt die Botschaft von der Geburt Jesu Christi manchmal zu kurz. Deshalb bietet das ökumenische Projekt www.advent-online.de auch in diesem Jahr wieder Adventsimpulse zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest an. Vom ersten Adventssonntag bis Heiligabend erhalten Interessenten täglich eine E-Mail mit einem biblischen Text und einem geistlichen Impuls. [Foto: Fotolia.com … Weiterlesen …

Aktion „Lichterdorf“

Evangelische Landeskirche Württemberg Ebershardt. Am Samstag, 25. Januar, startet die Evangelische Kirchengemeinde Ebershardt im Kirchenbezirk Nagold die Aktion „Lichterdorf“. Sie soll einen Monat nach dem Weihnachtsfest daran erinnern, was an Weihnachten gefeiert wurde: Gott wurde Mensch und hat so die Welt erhellt. Darum steht das Ereignis am kommenden Samstag unter dem Motto: „Mache dich auf … Weiterlesen …

Interkulturelles Weihnachtsfest

Im Rahmen der Reformationsdekade ist das Jahr 2013 dem Thema „Reformation und Toleranz“ gewidmet. Am Reformationstag wurde es mit einem Gottesdienst und einem Festakt in Worms eröffnet. Jetzt sind Landeskirchen, Kirchenkreise und Gemeinden aufgerufen, das Thema für sich zu entdecken. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials