Nierenkrank: Ein Leben in Abhängigkeit

Bundesweit sind rund zwei Millionen Menschen von einer chronischen Nierenkrankheit betroffen. Das besagt eine neue Studie im Deutschen Ärzteblatt. Zehntausende müssen zur Dialyse, derzeit warten in Deutschland über 8.000 Menschen auf eine Spenderniere. Besonders alarmierend: Nur ein Drittel der Betroffenen weiß von der eigenen Nierenerkrankung. Aber wie erkennt man eine Nierenkrankheit? Wie kann man sich … Weiterlesen …

Stelle Kirchenpfleger(in) in ev. Kirchengemeinde Heilbronn-Frankenbach

Der / die Kirchenpfleger/in ist zuständig für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen und die Liegenschaftsverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Frankenbach. Die Mitarbeit in der Personalverwaltung gehört ebenso zum Aufgabenbereich. Für diese vielseitige und interessante Tätigkeit suchen wir Bewerber/innen möglichst mit Verwaltungsausbildung oder kaufmännischer Ausbildung. Die Bewerber/innen sollten gerne selbständig arbeiten und bereit sein, sich im kirchlichen … Weiterlesen …

Aufbaugilde kritisiert Wohnungsbaupolitik

„In Heilbronn wird nur für die Reichen gebaut. So wird der soziale Sprengstoff der Zukunft geschaffen“. Drastische Worte fand Hans-Jörg Apprich bei der Mitgliederversammlung der Aufbaugilde. Der Vorstandsvorsitzende warnte: „Der Kampf um die Wohnungen wird die Bürger entzweien – wenn sich nicht bald etwas tut.“ Tausende Menschen im Raum Heilbronn litten schon jetzt „still“ unter … Weiterlesen …

Schattenkinder – Auf dem Weg zurück ins Licht

In Deutschland erleben jährlich etwa 200.000 Kinder und Jugendliche, dass ein Elternteil an Krebs erkrankt. Andere haben schwer behinderte Geschwister, mit denen sie gemeinsam aufwachsen. Diese Kinder stehen im Schatten ihrer kranken Eltern und Geschwister, denn meist brauchen diese sehr viel mehr Pflege und Fürsorge als gesunde Menschen. Die so genannten Schattenkinder müssen so schon … Weiterlesen …

Heilbronn beschließt 15 Mio. Haushalt

15.114.130 € umfasst der Haushalt 2015 der Gesamtkirchengemeinde, die die Heilbronner Gemeinden in der Kernstadt Heilbronn und Sontheim sowie die Kindergartenarbeit in Frankenbach umfasst. Umfangreichster Einzelbereich sind die  Kindertagesstätten mit rund 1.000 Kindern in 52 Gruppen. An Kirchensteuer-Einnahmen bekommt die Gesamtkirchengemeinde rund 2,9 Millionen Euro. Der größte finanzielle Posten sind durchlaufende Gelder von Elternbeiträgen und öffentlichen Zuschüssen … Weiterlesen …

Sonderurlaubsregelung/Dienstbefreiung

DEKT Landesausschuss Württemberg Die Frage des Sonderurlaubs/der Dienstbefreiung zum Besuch des DEKT 2015 wird in den nächsten Wochen und Monaten für viele Besucher, wenn sie sich anmelden wollen, wichtig sein. Der neue Erlass des Oberkirchenrates ist angefragt. Für alle, die jetzt schon wissen müssen wie er vermutlich lauten wird, sei auf den Erlass des OKR zum DEKT … Weiterlesen …