Nächstenliebe verlangt Klarheit

Referent für Extremismusfragen ab September im Amt Stuttgart. Die Sprache verroht, demokratische Prinzipien werden in Frage gestellt und Hass auf Minderheiten geschürt und ausgelebt. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg will sich diesen Tendenzen noch stärker als bisher entgegenstellen und hat zum 1. September Hans-Ulrich Probst beauftragt, sich in der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen um Fragen des … Weiterlesen …

„Horizonterweiterung für alle Seiten‟

Aus dem Spätsommer der Südhalbkugel kamen Anfang März Repräsentantinnen und Repräsentanten der EKD- Partnerkirchen im südlichen Afrika und in Südamerika zu einer Konsultation nach Hannover. Nicht nur jahreszeitlich ticken die aus der deutschen Immigration entstandenen Kirchen anders als ihre Partner in Deutschland. Im Lauf der Jahrzehnte haben sie sich tief im neuen Kontext beheimatet und … Weiterlesen …

Gnade der Götter

Es geht um Besinnung, einen kritischen Rückblick und um Neuorientierung: Am 20. November, dem Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag, begehen die Protestanten den Buß- und Bettag. Versäumnisse und Fehlentscheidungen werden vor Gott zur Sprache gebracht. Gefeiert wird er in den Kirchen nach wie vor – auch wenn er seit 1995 kein gesetzlicher Feiertag mehr ist. Zur … Weiterlesen …

Protestantisch am Fuße der Akropolis

In Griechenland gibt es nicht nur orthodoxe Christen: Die Evangelische Kirche Deutscher Sprache am Fuße der Akropolis feiert vom 13. bis 15. Oktober ihren 175. Geburtstag. Ein bemerkenswertes Ereignis, denn protestantisches Leben ist im orthodoxen Mutterland bis heute keine Selbstverständlichkeit. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Die Mutter Teresa von Ägypten

Dieses Erlebnis wird Maggie Gobran nie vergessen. Es sollte das Leben der ägyptischen Informatikprofessorin grundlegend ändern: Eine Frau sitzt in Kairo zitternd auf der Straße und verkauft Kohlestücke, neben sich ihre neunjährige Tochter mit zerschlissenen Schuhen. “Möchtest du neue Schuhe”” fragt Gobran sie. Das Mädchen nickt, wählt im Geschäft aber Schuhe in Erwachsenengröße: “Meine Mutter … Weiterlesen …

Schlümpfe sind auch Belgier

Belgien ist ein erstaunliches Land. Deutsche denken oft, sie führen nur ein paar Kilometer über die Grenze und würden sich schon zurechtfinden. Gut, da muss man sich gleich mit zwei fremden Sprachen mühen. Aber Französisch hatten viele ja mal in der Schule. Und Flämisch soll der deutschen Sprache ja recht ähnlich sein. Was man erst … Weiterlesen …