Kirchen kritisieren Rüstungsexporte in Konfliktgebiete

Patrouillenboote für Saudi-Arabien oder eine Panzerfabrik für Algerien: Die beiden großen Kirchen haben ihre Kritik an deutschen Rüstungsexporten in Staaten mit bedenklicher menschenrechtlicher Lage bekräftigt. Im vergangenen Jahr seien Lieferungen deutscher Rüstungsgüter in Länder außerhalb der EU, der Nato und der Nato gleichgestellten Staatengruppen im Umfang von 3,6 Milliarden Euro genehmigt worden, heißt es in … Weiterlesen …

Kehrtwende bei Rüstungsexporten gefordert

Bei der Vorstellung ihres Rüstungsexportberichtes 2013 forderte die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) heute von der neuen Bundesregierung eine Kehrtwende hin zu einer tatsächlich restriktiven Genehmigungspraxis. Der Rückgang der Exportgenehmigungen in 2012 gegenüber 2011 sei zwar grundsätzlich zu begrüßen, im mittelfristigen Trend aber verharrten die Zahlen auf einem Allzeithoch, erläuterte Prälat Dr. Martin Dutzmann, … Weiterlesen …

Religion, Kirche & Gesellschaft: Nur Gesunde dürfen pilgern – Saudi Arabien verlangt "Gesundheitszeugnis" aus Angst vor der Schweinegrippe

Und: Geschichte der Heimkinder der 50er und 60er Jahre kann weiter am Runden Tisch aufgearbeitet werden/ Die Roten Teufel und das Vater Unser – Der 1. FC Kaiserslautern wirbt auf Plakaten mit dem “Betze Unser” für den Kauf von Dauerkarten und verärgert damit gläubige Christen Published by  Original source : http://xfruits.com/delware99/?id=75228&clic=415341…