Martin-Luther-Medaille für Jerzy Buzek

Mit festlichen Bläserklängen in der bis auf den letzten Platz besetzen Heiliggeistkirche im Zentrum Heidelbergs begann der Gottesdienst am Reformationstag, an dessen Ende dem ehemaligen polnischen Ministerpräsidenten und ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Prof. Dr. Jerzy Buzek, die Martin-Luther-Medaille des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) verliehen wurde. Es war das sechste Mal, dass die EKD seit … Weiterlesen …

Seelsorge in Krisenfällen

Was sollten Seelsorger im Umgang mit Hilfesuchenden beachten” Dazu hat der Praktische Theologe Prof. Michael Herbst (Greifswald) in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea Auskunft gegeben. Anlass ist sein gerade erschienenes Buch „beziehungsweise. Grundlagen und Praxisfelder evangelischer Seelsorge“ (Neukirchener Verlagsgesellschaft). Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Griechenland – In der Krise Zeichen setzen

Keine Angst vor der Angst – das war der Titel des Vortrages, mit dem die Evangelische Kirche Deutscher Sprache in Griechenland ihr 175 jähriges Jubiläum in Athen einleitete. Zum Thema sprach Prof. Dr. Borwin Bandelow, zurzeit der deutsche Experte für Angsterkrankungen. Und besser hätte er die Thematik kaum wählen können. Denn die Angst geht um … Weiterlesen …

Deutsche Winterreise

Der Winter ist die Zeit der Kerzen, der langen Abende am Kamin, des Spielens im Schnee. Er ist aber auch die Zeit der Einsamkeit, der trüben Gedanken, der Leere in Natur und Seele. Kaum ein anderes Werk beschreibt diese sich immer weiter zuspitzende Gefühlslage besser als der Liederzyklus “Winterreise” des Dichters Wilhelm Müller (1794-1827), kongenial … Weiterlesen …

Staatliche Absicherung und gesellschaftliches Engagement

Bereits im Oktober 2010 hat der Rat der EKD eine Stellungnahme zum “Gesetz zur nachhaltigen und sozial ausgewogenen Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung” herausgegeben. In der neuen EKD-Denkschrift zur Gesundheitspolitik lenkt der Rat die Blicke nun auf größere Zusammenhänge, wie der Vorsitzende der Ad-Hoc-Kommission, Prof. Dr. Peter Dabrock, erklärte. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials