Faires Asylverfahren für Flüchtlinge

Immer häufiger stranden Flüchtlinge auf der Suche nach Schutz in Europa in Haftanstalten an den Außengrenzen der Europäischen Union. 70 Expertinnen und Experten aus 13 europäischen Ländern trafen sich diese Woche in Warschau zur 14. Europäischen Asylrechtskonferenz, die auch von der Evangelischen Kirche in Deutschland unterstützt wurde. Der Fokus der Konferenz richtete sich auf die … Weiterlesen …

So nicht, Präsident Janukowitsch! – Der Fußball braucht Mut

Koch meint… Fußball ist, klar doch, eine Nebensache. Für manche sogar die schönste Nebensache der Welt. Aber so klein, dass er sich einfach wegducken könnte, ist der Fußball nun auch wieder nicht. Weil er auch als Nebensache ganz schön mächtig ist. Und deshalb sollte sich der Fußball durchaus fragen, was er demnächst ausgerechnet in der … Weiterlesen …

In Sachen Papst

Koch meint… Also in Sachen Papst halte ich persönlich es mit Martin Luther: Wir brauchen eigentlich keinen. Weil wir „aus der Taufe  gekrochen“ selber Papst sind. Und weil es nicht göttliches Gebot, sondern „Menschengedicht“ ist, dass ein Einzelner das Haupt der ganzen Christenheit sein soll. Siehe „An den christlichen Adel deutscher Nation“ beziehungsweise „Die Schmalkaldischen … Weiterlesen …

Denker auf der Grenze

Sein Lebensthema war die Grenze. Der Theologe Paul Tillich schlug Brücken zwischen den USA und Europa, zwischen Theologie und Philosophie, Kirche und Gesellschaft, Katholiken und Protestanten sowie Religion und Kunst. Vor 125 Jahren, am 20. August 1886, wurde er in Starzeddel geboren, einem kleinen Ort im heutigen Polen. Als er am 22. Oktober 1965 in … Weiterlesen …