22.04.2021 Zweite Stuttgarter Deportation

Am 26. April 1942 wurden von Stuttgart aus über 400 Juden ins Transitghetto Izbica verschleppt. Zum Gedenken findet am 25. April von 18:00 bis 19.30 Uhr eine Gedenkstunde statt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hält ein Grußwort zur Eröffnung. Die Veranstaltung wird live übertragen.

Weihnachten im Strafvollzug

Große Belastung für Inhaftierte und Mitarbeitende Corona hat die Lage für Inhaftierte und Bedienstete im Strafvollzug deutlich verschärft. Was dies für Weihnachten im Gefängnis und ihre Arbeit als Seelsorgerin bedeutet, erklärt die Pfarrerin und baden-württembergische Gefängnisdekanin Susanne Büttner in unserem Interview. Weihnachten im Gefängnis unter Corona-Bedingungen – eine doppelte Herausforderung für Inhaftierte wie Bedienstete.Pixabay / … Weiterlesen …

Slam und Lichterspur zum Reformationsfest

Mit kreativen Ideen feiern Gemeinden die Anfänge der evangelischen Kirche Heilbronn/Ulm/Reutlingen/Stuttgart. Das große Reformationsjubiläum ist verklungen, was bleibt? Auf jeden Fall mehr als ein putziges Luther-Playmobil-Männchen: In etlichen württembergischen Gemeinden wird an den Aufbruch vor mehr als 500 Jahren gedacht. Corona erschwert die Planung – trotzdem findet einiges am Reformationstag statt. Etliche Gemeinden der Landeskirche … Weiterlesen …