Predigt zu 75 Jahre Stuttgarter Schuldbekenntnis am 18. Oktober 2020 in der Markus-Kirche, Stuttgart

Es gilt das gesprochene Wort. Liebe Gemeinde, liebe Schwestern und Brüder, „wir klagen uns an, dass wir nicht mutiger bekannt, nicht treuer gebetet, nicht fröhlicher geglaubt und nicht brennender geliebt haben“ – es sind diese Worte, die es nach der furchtbaren Zeit der Evangelischen Kirche im Nationalsozialismus gebraucht hat. Es ist mehr als ein liturgisches … Weiterlesen …

EKD hofft weiter auf Freiluftgottesdienste zu Weihnachten

Die Beschlüsse von Bund und Ländern könnten vor allem im Blick auf die Einschränkungen der Versammlungsfreiheit im öffentlichen Raum Auswirkungen auf das gottesdienstliche Leben haben, sagte die EKD-Sprecherin. Gleichzeitig sei die Freiheit zur Religionsausübung ebenso wie die Versammlungsfreiheit ein von der Verfassung geschütztes Grundrecht. Konkrete Empfehlungen zur Abhaltung von Gottesdiensten werden den Angaben zufolge von … Weiterlesen …

Kirchen in Sorge um Flüchtlinge auf Lesbos

Angesichts des nahenden Winters weisen die Kirchen auf den „dringenden humanitären Bedarf dieser beiden Lager“ hin. „Die Leistungen, die dort erbracht werden, sind von enormer Bedeutung für schutzbedürftige Menschen.“ Sie appellieren an die griechische Regierung, die Flüchtlingszentren Pikpa und Kara Tepe offen zu halten. Die Anlaufstellen für schutzbedürftige Menschen stünden „für praktizierte Nächstenliebe und Menschenwürde“ sowie für den … Weiterlesen …

„Orgel des Monats Oktober“ 2020 in Rositz

15.10.2020Pressemitteilung Ein Instrument, das Konfessionen verbindet Die 142jährige Orgel in der Christuskirche im thüringischen Rositz ist die „Orgel des Monats Oktober 2020“ der Stiftung Orgelklang. Das Instrument wird derzeit saniert und soll seinen originalen romantischen Klang zurückerhalten. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert das Projekt mit 3.000 Euro.   Die … Weiterlesen …

Weihnachten im Stadion, auf Plätzen und mit Eintrittskarte

So hat die katholische St. Josephsgemeinde in Hannover bereits die HDI-Arena am Maschsee angemietet, wo sonst der Fußballclub Hannover 96 spielt. Pfarrer Heinrich Plochg will dort an Heiligabend einen Gottesdienst mit rund 2.000 Teilnehmern feiern. Die Protestanten haben sich unterdessen die Eishockey-Arena der „Hannover Indians“ und ein weiteres Stadion gesichert. Auf festliches Ambiente muss auch bei … Weiterlesen …