Religion und Rechtspopulismus/-extremismus

In welcher Weise werden christliche Topoi und Praktiken im Zusammenhang vorurteilsbezogener Kommunikation verwendet? Dieser Frage ist das Hamburger Institut für Praktische Theologie im Zusammenhang des IntegriertenForschungsverbunds „Kirchenmitgliedschaft und politische Kultur“ der EKD 2019–2021 nachgegangen. Ausgewertet worden sind fast 30.000 Online-Kommunikate auf Facebook und über Twitter, journalistische Beiträge auf Onlineseiten von Zeitschriften einschließlich der sich angliedernden … Weiterlesen …

„Europa darf sich nicht selbst genug sein“

14.01.2022 Pressemitteilung Präses der Synode der EKD nimmt am Treffen europäischer Religionsvertreter:innen in Brüssel teil Auf die globale Verantwortung Europas hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anna-Nicole Heinrich, beim Treffen der EU-Kommission mit Spitzenvertreter:innen von Religion und Weltanschauungen hingewiesen. „Europa darf sich angesichts der eigenen Herausforderungen nicht selbst genug sein … Weiterlesen …

„Orgel des Monats Januar 2022“ in Rosperwenda

14.01.2022 Pressemitteilung Großer Tatendrang für schönen Orgelklang Die historische Orgel in der Kirche St. Margarethen in Rosperwenda (Südharz, Sachsen-Anhalt) ist die erste „Orgel des Monats“ der Stiftung Orgelklang in diesem Jahr. Das Instrument stammt aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts; es ist nicht mehr spielbar und muss umfassend saniert werden. Die von der Evangelischen … Weiterlesen …

Gebetswoche für Einheit der Christen startet im Kölner Dom

Der Vorsitzende der ACK in Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron von der Griechisch-Orthodoxen Metropolie in Deutschland, werde zusammen mit dem Kölner Weihbischof und Apostolischen Administrator der Erzdiözese Köln, Rolf Steinhäuser, und Oberkirchenrätin Barbara Rudolph von der Evangelischen Kirche im Rheinland den ökumenischen Gottesdienst leiten, hieß es. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) werde ein Grußwort … Weiterlesen …

Evangelische Bildung biografiebezogen vernetzen und steuern

Die evangelische Bildungsarbeit in Deutschland bietet von den Kindertagesstätten über die Jugend- und Konfirmandenarbeit, Schulen und Religionsunterricht bis hin zur Erwachsenenbildung eine Fülle von qualifizierten Angeboten für unterschiedliche Alters- und Lebensphasen. Die Kammer für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wirbt in der heute erschienenen Veröffentlichung „Religiöse Bildungsbiografien ermöglichen. … Weiterlesen …

Lieder rund um Glaube, Liebe und Hoffnung

Brücke zwischen den Frömmigkeitsstilen Mit seinem langjährigen musikalischen Weggefährten Martin Mohns, Pastor in Kornwestheim, hat Weida das Musik-Projekt verwirklicht. „Wir haben uns gefragt, wie wir als Popmusiker und Pfarrer diese alten und tiefen Texte und Melodien eigentlich selbst spielen würden. Wie müssten sie klingen, damit wir damit was anfangen können.“ Weida und Mohns haben schon … Weiterlesen …