Leitender Bischof gratuliert neu gewählter Generalsekretärin des Lutherischen Weltbundes

21.06.2021 Pressemitteilung Estnische Pfarrerin Anne Burghardt folgt auf Martin Junge Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Ralf Meister (Hannover), hat der designierten Generalsekretärin des Lutherischen Weltbundes (LWB), Pfarrerin Anne Burghardt, zur Wahl gratuliert. Burghardt war am Samstag, 19. Juni 2021, vom Rat des LWB als Nachfolgerin von Dr. Martin Junge gewählt … Weiterlesen …

Lutherischer Weltbund: Anne Burghardt wird Generalsekretärin

Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Ralf Meister, hob hervor, dass Burghardt eine „ausgewiesene Expertin in Theologie und Ökumene mit seelsorgerlichem Gespür und breiter Erfahrung in kirchlichen Leitungsämtern“ sei. Mir Burghardt werde erstmals eine Persönlichkeit aus der Region Mittel- und Osteuropa Generalsekretärin der Gemeinschaft von 148 Kirchen mit 77 Millionen Gläubigen, … Weiterlesen …

Bedford-Strohm fordert Solidarität mit Flüchtlingen

Nach Zahlen des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR waren im Jahr 2020 fast 82,4 Millionen auf der Flucht. Die Zahl erreichte damit einen neuen Höchststand. Zum Jahresende 2019 waren die Vereinten Nationen von rund 79,5 Millionen Männer, Frauen und Kinder auf der Flucht ausgegangen. „Die meisten Geflüchteten finden Aufnahme in Nachbarländern, denen selbst das Nötigste fehlt“, sagte der … Weiterlesen …

‚Brot für die Welt‘ nimmt Klimagerechtigkeit in den Blick

Die Menschen in den Ländern des globalen Südens, die am wenigsten zum Klimawandel beigetragen hätten, seien am stärksten betroffen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Präsidentin von „Brot für die Welt“, Dagmar Pruin, und des Landessuperintendenten der Lippischen Landeskirche, Dietmar Arends. Sie hätten zudem oft keine Möglichkeit, den verheerenden Auswirkungen zu entkommen. Partnerorganisationen von … Weiterlesen …

Bedford-Strohm zum Weltflüchtlingstag: „Wir sind nicht ohnmächtig“

18.06.2021 Pressemitteilung EKD-Ratsvorsitzender ruft zum internationalen Gedenktag zu Solidarität mit Geflüchteten auf Zum diesjährigen Weltflüchtlingstag am 20. Juni hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, dazu aufgerufen, für die Würde und Rechte von Geflüchteten einzutreten: „Fast 80 Millionen Menschen sind weltweit vertrieben oder auf der Flucht. Die meisten Geflüchteten finden … Weiterlesen …

Kurschus: Staatliche Seenotrettung im Mittelmeer wieder aufnehmen

Nach wie vor stünden zahlreiche Kommunen und Städte in Deutschland und Europa bereit, um aus Seenot gerettete Menschen direkt aufzunehmen. Sie dürften jedoch nicht helfen, kritisierte die Theologin. „Ich fürchte, da stehen nicht die Grenzen unserer Möglichkeiten im Weg, sondern die Grenzen unseres Mitgefühls und unserer Barmherzigkeit“, sagte die Präses. In Deutschland sei die Zahl … Weiterlesen …