Militärgeistliche aus 35 Ländern treffen sich in Berlin

Angesichts neuer autonomer Waffentechnologien plädierte der französische Religionswissenschaftler Eric Germain für Militärseelsorger, die sich als „ethische Brückenbauer“ betätigten. Ihre Aufgabe sei, Ratgeber in ethischen Fragen zu sein und die Menschenwürde auf nationalen und internationalen Ebenen zu vertreten. „Chaplains have a singular voice, which is absolut needed“, sagte Germain, der auch Mitglied des „French National Consultative … Weiterlesen …

Joachim Lenz wird neuer Propst in Jerusalem

31.01.2020Pressemitteilung Rat der EKD bestätigt Berufung des langjährigen Kirchentagspastors Der rheinische Pfarrer Joachim Lenz wird neuer evangelischer Propst in Jerusalem. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die Berufung, die das Kuratorium der Evangelischen Jerusalem-Stiftung (EJS) ausgesprochen hatte, auf seiner heute in Loccum zu Ende gehenden Sitzung bestätigt. Der 58-jährige Theologe folgt auf … Weiterlesen …

„Leben braucht soziale Sicherung, auch in der digitalen Welt“

„Es ist öffentliche Aufgabe, die Infrastruktur für die Erfüllung der Lebensgrundlagen bereitzustellen“, sagte Charbonnier, der im Kirchenamt der EKD in Hannover das Referat für sozial- und gesellschaftspolitische Fragen leitet. Neben der Wasser- oder Gasversorgung würden damit auch der Breitbandausbau und der 5G-Mobilfunkstandard zu Fragen der Gerechtigkeit gehören: „Menschen im ländlichen Raum sollen die selben Möglichkeiten der … Weiterlesen …

„Unsere Kirchen werden Teil Europas bleiben“

30.01.2020Pressemitteilung EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm und der Leitende Bischof der VELKD Meister bedauern die britische Entscheidung, die Europäische Union zu verlassen In einem gemeinsamen Schreiben an Erzbischof Justin Welby und Bischof Jonathan Gibbs anlässlich des Austritts des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union am 31. Januar 2020 haben der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof … Weiterlesen …

Neue internationale Publikation zu Ökotheologie und Ethik der Nachhaltigkeit erschienen

Die Frage, wie theologisch und politisch auf die Klimakrise reagiert werden kann, stand im Fokus einer internationalen theologischen Konferenz von Experten, Vertretern von Nichtregierungsorganisationen und Kirchenvertretern, die im Juni 2019 in Wuppertal stattfand. Unter dem Titel „Kairos für die Schöpfung – Hoffnungsbekenntnis für die Erde“ ist jetzt eine Dokumentation dieser Wuppertaler Konferenz erschienen, die beim … Weiterlesen …

Bürgerbewegung in der Kyritz-Ruppiner Heide

Die Wanderausstellung „10 Jahre freie Heide“ des Evangelischen Kirchenkreises Wittstock-Ruppin gedenkt dieser Bürgerbewegung, die die demokratische Kultur der Region noch heute prägt. Die Ausstellung ist im Rahmen eines vielfältigen Jubiläumsprogramms 10 Jahre nach Ende der Bewegung für die St.-Marien-Kirche in Wittstock konzipiert worden. Nun sollen die Mahnsäulen, Banner, Fahnen, Fotos und Stellwände auf Wanderschaft gehen, um mehr Menschen von dem friedenspolitischen … Weiterlesen …