Joachim Ruopp wird Tübingens neuer Schuldekan

Der 50-Jährige möchte Verlierer des Bildungswesens stärker in den Blick nehmen Pfullingen/Tübingen. Der künftige Schuldekan von Tübingen heißt Joachim Ruopp. Der 50-jährige Pfarrer und Studienrat ist jetzt aus einem engeren Bewerberfeld von drei Kandidaten gewählt worden. Wann er die neue Stelle antritt, steht noch nicht fest. Pfarrer Joachim Ruopp ist zu Tübingens neuem Schuldekan gewählt … Weiterlesen …

Impuls: Fast ein Gebet

Nach Corona muss die Gesellschaft ihren Blick wieder weiten Stuttgart/Rottenburg. Spätestens nach der Corona-Krise müsse die Gesellschaft ihren Blick wieder weiten, meint der katholische Theologe und Psychologe Dr. Peter Kottlorz aus Rottenburg. Weiten für die Probleme der Menschen beispielsweise in Syrien. Der Beitrag war zuerst in den SWR-Sendungen „Anstöße“ (SWR1) und „Morgengedanken“ (SWR 4) zu hören. … Weiterlesen …

Hallo Benjamin! Making Of: Hinter den Kulissen von Benjamin TV

Wie entsteht eine Fernsehsendung? Diesmal begrüßt Maus Benjamin zu einer besonderen Sendung: ein Blick hinter die die Kulissen – „Making Of“ sagt man dazu. Darin erfahren wir, welche Personen hinter der Sendung stecken, wie das Fernsehbild aus der Kamera kommt und vieles mehr. Die Kinderreporter sind natürlich auch mit von der Partie. Mehr Infos zur … Weiterlesen …

Die Gewalt hat nicht das letzte Wort

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm zum Anschlag in Berlin: “Wir werden uns unsere Kultur der Mitmenschlichkeit und der Zuversicht nicht zerstören lassen. Wir werden nicht zulassen, dass sich in unserem Land eine Atmosphäre der Angst, des Hasses und des Misstrauen ausbreitet.” Die Gewalt dürfe nicht das letzte Wort haben, sagte Bedford-Strohm mit Blick auf die Hoffnungsbotschaft … Weiterlesen …