„Der Brückenkopf der Württemberger“

Beate Kempf-Beyrich und Tilman Beyrich sind Dompfarrer in Greifswald Ein schwäbisch-pommersches Paar: Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich sind Dompfarrer in Greifswald.Siegfried Denzel/EMH Greifswald/Tübingen. Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall – 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt … Weiterlesen …

Gloria-Gottesdienst aus Stuttgart Feuerbach

„Advent heißt…!“ Gloria-Gottesdienst aus Stuttgart-Feuerbach „Advent heißt auch: Erwartungen überprüfen“, meint Pfarrer Jürgen Kaiser im Gottesdienst aus der St. Mauritiuskirche. Nicht von meinem Pass und meiner Herkunft soll ich auf das Leben schauen, nicht meine schwierigen Erlebnisse zum Maßstab machen für das Miteinander. Was zählt ist, dass Gott mich ausgesucht hat, dass ich für Gott … Weiterlesen …

Der Geruch von Advent

Gott ist Mensch geworden in einem stinkenden Stall Was für ein adventliches Dufterlebnis.Susanne Jutzeler/suju-foto Wie riecht Advent – und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen … Weiterlesen …

Kirchenwahl 2019 – Inge Schneider und Johannes Eißler im Talk

Am 1. Dezember 2019 war in Württemberg Kirchenwahl. Im Stuttgarter Oberkirchenrat fand die Wahlparty der Landeskirche statt: Neben der Live Berichterstattung zu der Auszählung der Stimmen hat Tobias Glawion, Geschäftsführer des Evangelischen Medienhauses, spannende Gäste auf seinem blauen Sofa empfangen. Unter anderem: Synodalpräsidentin Inge Schneider und ihr Stellvertreter Johannes Eißler. Weitere Informationen zur Kirchenwahl 2019 … Weiterlesen …

Soziale Medien: Fluch oder Segen? | Alpha & Omega

Ob Facebook, Twitter oder Instagram – für 3,5 Milliarden Menschen gehören soziale Medien zum Alltag. Rund zwei Stunden verbringen die Nutzer jeden Tag damit zu posten, zu liken oder Nachrichten zu verschicken. Verändert uns diese digitale Welt? Macht sie uns womöglich so oberflächlich und unglücklich wie Kritiker behaupten? Oder überwiegen doch die Vorteile und Chancen? … Weiterlesen …

Bibel-App auf dem neuesten Stand

Deutsche Bibelgesellschaft bringt Überarbeitung heraus Die Deutsche Bibelgesellschaft präsentiert eine deutlich überarbeitete Version ihrer App „Die-Bibel.de“.Siegfried Denzel/EMH Stuttgart. Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und … Weiterlesen …