Luther heute: Ringvorlesung an der Uni Tübingen

Wie prägt die Reformation auch 500 Jahre später noch das kirchliche Handeln und das gesellschaftliche Leben? Darum geht es in der Ringvorlesung „Luther heute – Ausstrahlungen der Wittenberger Reformation“ an der Universität Tübingen. Die Vortragsreihe soll einen konzentrierten Überblick über die wichtigsten Themen reformatorischer Theologie und Lebensgestaltung aus der Sicht unterschiedlicher Disziplinen zeigen. Auftakt war am 31. Oktober … Weiterlesen …

Nachhaltigkeits-Wettbewerb für Kirchengemeinden

Evangelische Landeskirche Württemberg Die vier großen christlichen Kirchen in Baden-Württemberg haben zusammen mit dem Umweltministerium des Landes den Wettbewerb „KirchengemeindeN! Nachhaltig handeln – Schöpfung bewahren“ ausgeschrieben. Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten sind aufgerufen, nachhaltige Projekte auf den Weg zu bringen. Die besten 35 Konzepte sollen am 5. Juni 2015 im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Stuttgart … Weiterlesen …

Am 11. Februar ist Safer Internet Day

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Die Evang. Fachschulen für Sozialpädagogik in Württemberg nehmen den weltweiten Safer Internet Day am 11. Februar 2014 zum Anlass, Ihre Schüler/innen für das Thema Cyber-Mobbing zu sensibilisieren, um sie für ihre spätere Berufspraxis auf solche Fälle vorzubereiten. Die Fachschulen in Herbrechtingen, Schwäbisch-Hall und Stuttgart-Botnang erarbeiten mit den Schüler/innen anhand des Spielfilms … Weiterlesen …

Tango-Gottesdienst und die Armut in unserer Gesellschaft

Das Themenjahr „Reformation und Toleranz“ 2013 im Rahmen der Reformationsdekade wird auf der Internetplattform „Kirche im Aufbruch“ unter ganz verschiedenen Blickwinkeln begleitet. Jeden Monat geht es um Verhaltensweisen und Eigenschaften, die Toleranz dem Anderen gegenüber erfordern und ermöglichen. Für den Monat Februar ist dies die Leidenschaft. Dabei kann es sich um erotische Leidenschaft für einen … Weiterlesen …