Das Osterevangelium in dreizehn Sprachen

Für die Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten stellen die Deutsche Bibelgesellschaft und das Katholische Bibelwerk ab sofort die Osterbotschaft aus dem Johannesevangelium in dreizehn Sprachen zur Verfügung. Dr. Christoph Rösel, Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft, und Dr. Katrin Brockmöller, Direktorin des Katholischen Bibelwerks, sehen darin vor allem eine Geste, um christlichen Flüchtlingen an den Feiertagen einen … Weiterlesen …

Hospizhaus ist große Herausforderung

Evangelische Landeskirche Württemberg Esslingen. Der Förderverein Hospiz Esslingen e.V. spendet 20 000 Euro für das erste stationäre Hospiz im Landkreis Esslingen, das die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen baut. Anlass ist das 15-jährige Bestehen des Fördervereins. Über den Förderverein Hospiz könne jeder Bürger die ambulante wie auch die stationäre Hospizarbeit unterstützen und sich mit dem Hospizgedanken identifizieren … Weiterlesen …

Peinlicher Protest

Koch meint… Um es einmal ganz vorsichtig auszudrücken: Unser Bundespräsident agiert nicht gerade glücklich in diesen Tagen. Aber muss man deshalb gleich mit ausgezogenen Schuhen gegen Christian Wulff protestieren? Und: Dass Stuttgart 21 auch nach der Volksabstimmung die Gemüter bewegen würde, war klar. Zumal der neue baden-württembergische Ministerpräsident das umstrittene Bahnprojekt nun nicht mehr verhindern … Weiterlesen …

Langfristige Hilfe für das Esslinger Hospizhaus

Evangelische Landeskirche Württemberg Mit einer Zustiftung von 10 000 Euro unterstützt der Förderverein Hospiz Esslingen die Einrichtung eines stationären Hospizhauses, das die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen im ehemaligen Pfarrhaus in der Oberesslinger Keplerstraße baut. 5.000 Euro waren vom Rotary Club Esslingen als zweckgebundene Spende an den Förderverein gegeben worden. Die gleiche Summe spendete die Stiftung der … Weiterlesen …

Noble Geste bringt Hospizhaus voran

Evangelische Landeskirche Württemberg In der Keplerstraße 40 in Oberesslingen sollen sowohl ein stationäres Hospiz mit acht Betten, als auch die ambulante Hospizarbeit Platz finden. Dazu wird das ehemalige Pfarrhaus bei der Martinskirche um einen Anbau erweitert. Es wird das erste http://Hospizhaus im Landkreis Esslingen sein. Bauherrin ist die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen. Mit seiner Spende trägt … Weiterlesen …

Vermischtes

Passagier im Vorübergehn 16.1.98 für G. und H. wie leicht trägt dieser zauber früchte unmerklich tiefer wurzelnd dort wo nicht das aug das ohr die stimme lebt wo geste gang ahnung gebet im spiegel deines selbst entsteht wie schwer fällt wieder dieses gehen im innersten dir zugewandt der reisende am fluß verlangt das ziel der … Weiterlesen …