Welttag gegen Rassismus

Welttag gegen Rassismus Asylpfarrer Joachim Schlecht fordert mehr Geduld mit Flüchtlingen „Die Flüchtlinge kriegen alles, die Deutschen kriegen nichts.“ Diesen Satz hört Joachim Schlecht immer wieder. Der Asylpfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Stuttgart und landeskirchlicher Beauftragte für Asyl und Migration weiß, dass das nicht stimmt. Aber er kann nachvollziehen, dass sich Menschen im Stich gelassen fühlen. … Weiterlesen …

1.500 Sängerinnen und Sänger gesucht

1.500 Sängerinnen und Sänger gesucht! Chor-Event zum Reformationsjubiläum 2017 in der Porsche Arena Das Pop-Oratorium „Luther – das Projekt der tausend Stimmen“ wird anlässlich des 500. Reformationsjubiläums im kommenden Jahr in der Stuttgarter Porsche Arena aufgeführt. Für dieses Chor-Event suchen die Veranstalter – die Evangelische Landeskirche in Württemberg in Kooperation mit der Stiftung „Creative Kirche“ … Weiterlesen …

Gedanken zum Erntedank

Ein Bauer, der reich geerntet hat: Daran wird heute am Erntedankfest in den evangelischen Kirchen erinnert. Die Geschichte steht in der Bibel. Jesus hat sie erzählt. Um mit ihr zu zeigen, wie das Leben reich wird. Die Ernte des Bauern war so groß, dass seine Scheunen zu klein waren. „Was mache ich nur?“, hat er … Weiterlesen …

„Hoffnung ist nicht blauäugig“

Stuttgart. Der Glaube ist eine Quelle der Hoffnung in fordernden Zeiten. Das sagte der neue Stuttgarter Asylpfarrer und landeskirchliche Beauftragte für Asyl und Migration, Joachim Schlecht, am Sonntag, 27. September, vor Vertretern von Kirche, Politik und Gesellschaft bei seinem Einführungsgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche. Schlecht mahnte, Schwachstellen im Asylrecht zu verbessern, beispielsweise die „Rücküberstellung“ von … Weiterlesen …

„Fahre nie schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann“

Michael Aschermann ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und bekennender Christ. Seit 1987 haben er und seine Frau, Pfarrerin Esther Rapp-Aschermann, keinen Kirchentag verpasst. Beim Stand der Gemeinschaft Christlicher Motorradgruppen informiert er auch dieses Jahr in Stuttgart Besucher über die Arbeit des Dachverbands und steht Interessierten Rede und Antwort. Jens Schmitt hat sich mit ihm getroffen und über … Weiterlesen …

Pfarrerin Franziska Stocker-Schwarz wird als Leiterin der Württembergischen Bibelgesellschaft und Direktorin des neuen Bibelmuseums eingeführt

Stuttgart. „In den Worten der Bibel steckt ungeheure Lebenskraft“, sagt Franziska Stocker-Schwarz. „Daher möchte ich mich gerne dafür einsetzen, dass gerade die Menschen in Württemberg eine Bibel erhalten, die diese noch nicht oder nicht mehr kennen.“ Die biblischen Geschichten erzählten von Mut und Versagen, Vergebung und Neuanfang. „Das neue Bibelmuseum, das bibliorama – das bibelmuseum … Weiterlesen …