“Das Glück meines Berufslebens”

Im Dialog zwischen Christen und Juden hat der 65-jährige Theologe seine Berufung gefunden Dr. Michael Volkmann, Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und JudenDenzel / EMH Tübingen/Bad Boll. Er führe ein „Leben in zwei Welten“, sagt Dr. Michael Volkmann über sich. Die eine Welt ist für den evangelischen Pfarrer – natürlich – die christliche Religion. … Weiterlesen …