"Das hat mich beeindruckt"

Evangelische Landeskirche Württemberg Geballte Fachkompetenz war am 25. März versammelt, um der Kirchenkreissynode zu verdeutlichen, warum evangelische Jugendarbeit wichtig ist. Doch den stärksten Eindruck hinterließ womöglich der Zivi… Konzentrierte Stille herrschte im Saal, als der 20-jährige Alexander Pietzsch seine Wahrnehmungen der unterschiedlichen Angebote der Jugendarbeit auf den Punkt brachte: „Dass das alles Kirche ist, das … Weiterlesen …

Gegen die organisierte Verantwortungslosigkeit

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Synode, das Leitungsgremium des Kirchenbezirks, befasste sich mit der Frage der Nachhaltigkeit: Was kann jede einzelne Kirchengemeinde oder kirchliche Einrichtung konkret tun,um die Schöpfung zu bewahren und nachhaltig zu wirtschaften? Der Einkauf von Produkten aus fairem Handel oder regionaler Produktion, aus Betrieben, die unter menschenwürdigen Bedingungen produzieren, sorgsamer Umgang mit Ressourcen … Weiterlesen …

Evangelische Kirche ist in Bewegung

Evangelische Landeskirche Württemberg Einen „bewegten Kirchenbezirk“ hat der evangelische Dekan Bernd Weißenborn in seinem ersten Jahr in Esslingen erlebt. Dies schlägt sich auch in seinem ersten Dekansbericht an die Bezirkssynode, das Leitungsgremium des Kirchenbezirks, nieder.  Nicht als Einzelkämpfer, sondern als Teamarbeiter versteht sich der Dekan. Da kommt es ihm entgegen, „dass wir im Kirchenbezirk in … Weiterlesen …

"Wir wissen uns mit den Menschen in Japan verbunden"

"Wir wissen uns mit den Menschen in Japan in unseren Gedanken und Herzen verbunden", erklärt Kirchenrat Dan Peter im Namen der Kirchenleitung, „und teilen ihre Trauer, ihre Sorgen und ihre Angst um Gegenwart und Zukunft.“ Gleichzeitig bittet die Kirchenleitung die einzelnen Kirchengemeinden und alle ihre Mitglieder um zweierlei: um tätige, sprich finanzielle Hilfe, sobald klar … Weiterlesen …