Höchste Zeit für ambitionierte Klimapolitik

Es ist noch immer möglich, die globale Erwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Erleichtert wird dies dadurch, dass die Kosten erneuerbarer Energien in den vergangenen Jahren erheblich gesunken sind. Je eher Regierungen und Investoren jetzt umsteuern, desto günstiger und wahrscheinlicher wird dieses Ziel erreicht. Dies sind drei der wichtigsten Ergebnisse im dritten Teil des … Weiterlesen …

Evangelische Kirche: Überwindung des Hungers keine Utopie

Die evangelische Kirche dringt auf energische Schritte, um weltweit den Hunger bis 2030 vollständig zu überwinden. “Dieses Vorhaben ist keine Utopie”, sondern ein realistisches Ziel, heißt es in einer Erklärung, die von der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Mittwoch in Düsseldorf beschlossen wurde. Dass Hunger und Mangelernährung täglich rund 24.000 Menschen das … Weiterlesen …

„Nachhaltige Energie‟ für alle

Tourismus ist einer der größten Wirtschaftssektoren, in dem weltweit über 200 Millionen Menschen beschäftigt sind. „Auch für die Kirche spielt das Thema Tourismus eine wichtige Rolle.“, so Oberkirchenrat Thorsten Latzel, im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auch zuständig für die Themenbereiche Freizeit, Erholung und Tourismus. „Als Kirche wollen wir den Menschen auch dann … Weiterlesen …

Es wäre so schön gewesen

Koch meint… Es wäre so schön gewesen, wenn Deutschland gegen Italien gewonnen hätte. Weil dann Deutschland zusammen mit Spanien im Finale der Fußball-Europameisterschaft gestanden wäre. Und die Stuttgarter Nachrichten im Blick darauf eine letzte „Kabinenpredigt“ hätten abdrucken können. Die im Übrigen zumindest gedanklich schon geschrieben war, als Jogis Jungs ihre Hoffnungen begraben mussten. Jetzt bleibt … Weiterlesen …

Weihnachten wird in der Krippe entschieden

Koch meint… Ich sag’s ungeschützt einfach mal so: Geschmacklosigkeit hat immer noch Luft nach oben, und das durchaus auch im Advent. Wie man an der aktuellen Werbekampagne einer Elektronikfachmarktkette unschwer erkennen kann: „Weihnachten wird unterm Baum entschieden.“ Deren Slogan mich seit Tagen schon auf hundertachtzig bringt und zusammen mit den entsprechenden Spots das Fest der … Weiterlesen …

Wie Cacau zum Glauben finden. Oder: Auf die Kondition kommt es an.

Koch meint… Das Bild ist lebensnah und darum gut gewählt. Denn mit ihrer Kampagne „Ich glaub schon.“ spannt die Evangelische Landeskirche in Württemberg in der Tat eine Art „Wäscheleine“, wie die Verantwortlichen sagen. Beim Kick off diesen Freitag in den Stuttgarter Königsbau-Passagen per Videobotschaft mit dabei Cacau, Fußballnationalspieler und Stürmerstar des VfB Stuttgart. Der das … Weiterlesen …