Haushalt 2021 beschlossen

Herbsttagung der Württembergischen Landessynode beendet Am letzten Tag ihrer Herbsttagung hat die Württembergische Evangelische Landessynode am Samstag den Haushalt für 2021 mit einem Umfang von 727 Millionen Euro beschlossen. Bereits am Freitag stimmte sie dafür, den Kirchengemeinden eine Corona-Hilfe zukommen zu lassen sowie der „Initiative Lieferkettengesetz“ beizutreten und weitere Hilfsprogramme für Menschen in Not auf … Weiterlesen …

Corona-Hilfe für Gemeinden

Herbsttagung der Württembergischen Landessynode fortgesetzt Am zweiten Tag ihrer Herbsttagung hat die Württembergische Evangelische Landessynode am Freitag eine Corona-Hilfe für die Kirchengemeinden beschlossen, in einer Aktuellen Stunde über den Umgang mit Verschwörungserzählungen und Widerstand gegen Maßnahmen gegen Covid-19 diskutiert sowie weitere Hilfsprogramme für Menschen in Not auf den Weg gebracht. Die Tagung dauert noch bis … Weiterlesen …

„beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

Überblick über Entscheidungen und lebhafte Diskussionen der Sommertagung Stuttgart. Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynoide im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft “beraten und beschlossen”. Es ist ab sofort HIER zu finden.  Die Diskussionen und Beschlüsse der Sommersynode sind ab … Weiterlesen …

Wie die Bibel zum Volk kam

Was nützt eine Bibel für das Volk, wenn das Volk sich keine Bibel leisten kann” Das Anliegen der Reformation, die Bibel jedem Christen zugänglich zu machen, erlebte am 11. September 1812 einen neuen Schub. An diesem Tag wurde in Stuttgart die württembergische Bibelanstalt gegründet, die Vorgängerorganisation der heutigen, Deutschen Bibelgesellschaft. Als Zweck der Organisation nannten … Weiterlesen …

Die Briefmarke zur Bibel

Koch meint… Ehre, wem Ehre, beziehungsweise Briefmarke, wem Briefmarke gebührt! Zum Beispiel der Deutschen Bibelgesellschaft, die am 11. September ihren 200. Geburtstag feiert. Das Geschenk der Post: eine Sonderbriefmarke im Wert von 85 Cent. Happy Birthday! Wobei, das muss man wissen, die Deutsche Bibelgesellschaft aus der Württembergischen Bibelanstalt hervorgegangen ist. Die ihrerseits einmal „Privilegierte Württembergische … Weiterlesen …