Johnny, steig aus!

Koch meint… Es ist exakt am 1. September gewesen, dass ich glaubte, zum letzten Mal etwas zum Bahnprojekt Stuttgart 21 geschrieben zu haben. Jedenfalls habe ich damals einen Beitrag so enden lassen: „Und damit ist in Sachen Stuttgart 21 nun tatsächlich alles gesagt beziehungsweise ‚genug Heu herunter’ – zumindest fürs Erste und hier an dieser … Weiterlesen …

Eine Tasse Kaffee für die Integration

Koch meint… Am Anfang dieser Zeilen muss eine kleine Beichte stehen: Ich bin ein notorischer Sonntagsarbeiter, wenn auch nicht freiwillig und aus Passion, sondern gezwungenermaßen. Weil von Montag bis Samstag so viel liegen bleibt, dass ich es unmöglich unerledigt mit in die neue Woche nehmen kann. Gründe dafür gibt es genug. Nur tun die hier … Weiterlesen …

Hebräer 4,12-13

Liebe Gemeinde, “Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt euere Herzen nicht.” – so haben wir es in der Schriftlesung am Anfang dieses Gottesdienstes gehört. Wenn Gott redet, soll der Mensch schweigen. Dann sollen alle Stimmen, die uns umgeben, die uns beeinflußen und uns ablenken wollen, verstummen. Für manche redet er vielleicht am … Weiterlesen …