Dank für Verteidigung der Freiheit

Wort der Bischöfe zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit Stuttgart/Karlsruhe/Freiburg/Rottenburg. Plötzlich sind die Bilder wieder da: Menschen auf einer graffiti-bunten Mauer, Trabi-Kolonnen,  eine deutsche Fahne vor dem Brandenburger Tor, Versprechen von blühenden Landschaften. Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit richten die Bischöfe der evangelischen und römisch-katholischen Kirchen in Baden-Württemberg den Blick auf die Vergangenheit, aber auch aufs Hier und Jetzt. … Weiterlesen …

Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

Singen in Gottesdiensten wieder erlaubt Auch Kindergottesdienste können nun wieder gefeiert werden Ganz so fetzig wird’s nicht mit Maske. Aber es darf in Gottesdiensten wieder gesungen werden. Albin Hillert/WCC Stuttgart. Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz … Weiterlesen …

Impuls: Fast ein Gebet

Nach Corona muss die Gesellschaft ihren Blick wieder weiten Stuttgart/Rottenburg. Spätestens nach der Corona-Krise müsse die Gesellschaft ihren Blick wieder weiten, meint der katholische Theologe und Psychologe Dr. Peter Kottlorz aus Rottenburg. Weiten für die Probleme der Menschen beispielsweise in Syrien. Der Beitrag war zuerst in den SWR-Sendungen „Anstöße“ (SWR1) und „Morgengedanken“ (SWR 4) zu hören. … Weiterlesen …

Was Liebe bewirken kann im Advent

Andacht von Rundfunkpfarrer Wolf-Dieter Steinmann „Und wieder mal war es nichts mit der Besinnlichkeit im Advent.“ Kennen Sie den Stoßseufzer? Ich ja. Aus dem letzten Advent und aus den Jahren davor. Und vielleicht wird es 2019 ja ähnlich. Ich nehme es mir echt vor, dieses Jahr auch wieder: Ein paar Minuten besinnen, einmal am Tag … Weiterlesen …