„Gott und die Welt wollen besprochen werden“

„Gott und die Welt wollen besprochen werden“ Tabea Dölker scheidet nach 24 Jahren aus der Landessynode aus – aber: Ruhestand – nein danke! Tabea Dölker gibt nach 24 Jahren in der württembergischen Landessynode ihr Mandat auf – und kandidiert bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht mehr.Siegfried Denzel/EMH Holzgerlingen/Stuttgart. In wenigen Monaten endet die Amtszeit der … Weiterlesen …