„Christentum ist die am meisten unterdrückte Weltreligion“

Evangelische Landeskirche Württemberg Das Christentum sei die weltweit am meisten unterdrückte Weltreligion, sagte Volker Kauder am Freitag, 27. Mai in Sulz. Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im deutschen Bundestag sprach zur Eröffnung des Landesmissionsfestes der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. „Für uns Christen ist es eine Verpflichtung, unseren bedrängten Glaubensbrüdern in islamischen Ländern beizustehen“, sagte er vor … Weiterlesen …

90 Jahre Bietigheimer Tag

Evangelische Landeskirche Württemberg Am Sonntag, 8. Mai, laden die Gesamtkirchengemeinde Bietigheim und die SPD zum traditionellen “Bietigheimer Tag”. Ins Gespräch kommen werden der Experte für Islam und Weltreligionen sowie Migration und Ausländerfragen im Kirchenamt der Evangelischen Kirche Deutschlands, Oberkirchenrat Dr. Martin Affolderbach und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD). Zur Quelle