ÖRK-Missionspapier "für das 21. Jahrhundert"

Die Kirchen kämpfen noch immer gegen ein schweres Erbe an: Lange galten ihre Missionare als herzlose Komplizen des Imperialismus. Daher sieht sich der Weltkirchenrat auf seiner 10. Vollversammlung im südkoreanischen Busan genötigt, zum wiederholten Mal ein Schuldbekenntnis abzulegen: “Wir bedauern, dass die mit der Kolonialherrschaft einhergehende Missionsarbeit Kulturen häufig verleumdet und die Weisheit lokaler Bevölkerungen … Weiterlesen …

Korea: Christen-Appell zur Wiedervereinigung

Mit Appellen zur friedlichen Wiedervereinigung hat der Weltkirchenrat seine 10. Vollversammlung in Südkorea gestartet. Wie der Generalsekretär des Rates, der norwegische Pfarrer Olav Fykse Tveit, am Mittwoch in der Hafenmetropole Busan betonte, werden die 350 Mitgliedskirchen einen Annäherungsprozess zwischen den verfeindeten Teilen des ostasiatischen Landes unterstützen. So sollen in der ersten Jahreshälfte 2014 Christen aus … Weiterlesen …