Nur noch ein einziges Leben

Impuls von Pfarrer Thorsten Eißler Stuttgart/Lichtenstein.  Im Gegensatz zum Computerspiel hat der Mensch in der echten Welt nur ein einziges Leben. Damit sollte man bewusst umgehen, meint Pfarrer Thorsten Eißler – und verweist darauf, dass trotz der christlichen Hoffnung auf das ewige Leben Gott eben doch keine Lebensversicherung ist. Der Beitrag war zuerst in den „Abendgedanken“ … Weiterlesen …

„Brot für die Welt“-Chefin wird Professorin

Prominenter Zugang an Ludwigsburger Hochschule Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, wird Honorarprofessorin an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.Hermann Bredehorst/Brot für die Welt Ludwigsburg. Cornelia Füllkrug-Weitzel, vielen bekannt als Präsidentin von „Brot für die Welt“, wird Honorarprofessorin: An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg teilt die Politologin und Theologin ab dem Sommersemester 2020 ihre langjährigen Erfahrungen. … Weiterlesen …

„Gott und die Welt wollen besprochen werden“

„Gott und die Welt wollen besprochen werden“ Tabea Dölker scheidet nach 24 Jahren aus der Landessynode aus – aber: Ruhestand – nein danke! Tabea Dölker gibt nach 24 Jahren in der württembergischen Landessynode ihr Mandat auf – und kandidiert bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht mehr.Siegfried Denzel/EMH Holzgerlingen/Stuttgart. In wenigen Monaten endet die Amtszeit der … Weiterlesen …

Beruf(ung)

Heißt Berufung, glücklich und erfüllt im Beruf zu sein? Die Traumberufe unserer Kindheit: Arbeitsalltag der Polizei Feuerwehrmann, Detektiv, Tierärztin oder Prinzessin – als Kinder wissen wir noch ganz genau, was wir später einmal werden wollen. Doch sind diese Traumberufe der Kindheit später wirklich so toll? Wir haben für einen Tag die Polizistin Jasmin Kraft vom Polizeipräsidium … Weiterlesen …

“Es geht um unsere gemeinsame Verantwortung für die Welt”

Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au setzt auf Dialog – von Obama bis zur AfD Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle