„Hoffnung ist nicht blauäugig“

Stuttgart. Der Glaube ist eine Quelle der Hoffnung in fordernden Zeiten. Das sagte der neue Stuttgarter Asylpfarrer und landeskirchliche Beauftragte für Asyl und Migration, Joachim Schlecht, am Sonntag, 27. September, vor Vertretern von Kirche, Politik und Gesellschaft bei seinem Einführungsgottesdienst in der Stuttgarter Leonhardskirche. Schlecht mahnte, Schwachstellen im Asylrecht zu verbessern, beispielsweise die „Rücküberstellung“ von … Weiterlesen …

"Die gute Jugendarbeit prägt mein ganzes Leben"

Führungskräfte, die von evangelischer Jugendarbeit geprägt worden sind und sich dazu bekennen. Gibt es die noch? Und ob. Wir haben uns für diese Sommerserie mal umgesehen und stellen einige davon vor. Die Staatssekretärin im Kultusministerium Marion von Wartenberg sagt zum Beispiel: “Die gute Jugendarbeit hat mein ganzes Leben geprägt.” Sabine Löw hat mit ihr gesprochen. … Weiterlesen …

ÖRK-Generalsekretär Philipp Potter gestorben

Anlässlich des Todes von Philipp Potter, dem langjährigen Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, spricht Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July dessen Ehefrau Bärbel Wartenberg-Potter, der ehemaligen Bischöfin der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche, seine herzliche Anteilnahme aus. Er wünsche ihr in diesen Tagen des Abschieds das österliche Licht, das unser irdisches Leben und Sterben überstrahlt. Philipp … Weiterlesen …

„Eine besondere innovative Kraft“

Ab dem 28. Februar präsentieren sich evangelische Schulen an Tagen der offenen Tür. Die Staatssekretärin im Kultusministerium, Marion von Wartenberg, schätzt die „besondere innovative Kraft“ dieser Schulen bei der Anwendung neuerer pädagogischer Ansätze. Mit ihren Profilen seien sie eine wesentliche Bereicherung der Schullandschaft, sagt sie. Schülerinnen und Schüler würden angeleitet „mit Kopf, Herz und Hand … Weiterlesen …

Der große Mann der Ökumene

Neun Vollversammlungen hat der Weltkirchenrat seit seiner Gründung 1948 veranstaltet, und nur ein einziger Mann war bei allen Konferenzen dabei: Philip Potter wird am 19. August seinen 90. Geburtstag feiern. Von 1972 bis 1984 war er Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Genf, der erste Vertreter aus der Dritten Welt in diesem Amt. … Weiterlesen …