"Südstadtkids" Heilbronn erhalten Deichmann-Förderpreis

Das Heilbronner diakonische Projekt “Südstadtkids” wird mit einem regionalen Deichmann-Förderpreis von 1.000 Euro ausgezeichnet. Die Förderpreise werden von dem Unternehmer Heinrich Deichmann ausgeschrieben für Initiativen, die auf unterschiedliche Weise Kinder und Jugendliche in Beruf und Gesellschaft zu integrieren helfen, teilte das Wettbewerbsbüro des Preises am Donnerstag in Hamburg mit. Die “Südstadtkids” sind ein Arbeitsbereich der … Weiterlesen …

Bekehrung zur Unabhängigkeit

Wir stellen im Laufe des Sommers erfolgreiche Menschen aus Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit vor, die von der evangelischen Jugend geprägt worden sind. Heute: der Unternehmer Gerhard Ernst aus Ludwigsburg. Bei Diskussionsrunden und Vorträgen beim CVJM hat er gelernt, dass es wichtig ist, einen eigenen Standpunkt zu haben und zu vertreten. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( … Weiterlesen …

35. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart

Stuttgart. Der aktuelle Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Daimler-Vorstand Christine Hohmann-Dennhardt, der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan und der amerikanische Philosoph Michael Sandel – auf dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag werden prominente und hochkarätige Fachleute aus Wirtschaft, Politik, Gewerkschaften, Medien, Religionen und Kirche in Stuttgart zu Gast sein. Bei den Hauptvorträgen kommen Bundespräsident Joachim Gauck … Weiterlesen …

Zum Tod des Unternehmers Heinz-Horst Deichmann

Evangelische Landeskirche Württemberg In einem Kondolenzschreiben an die Familie Deichmann hat der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, das zutiefst christlich motivierte Leben und Handeln des Unternehmers Heinz-Horst Deichmann gewürdigt. Die Nachricht vom Tod Deichmanns bewege ihn tief, zumal Deichmann erst vor knapp vier Wochen in einer berührenden Feierstunde in … Weiterlesen …

Startschuss für den Deutschen Bürgerpreis

Evangelische Landeskirche Württemberg Berlin, 17. Februar 2014 – Deutschlands größter Ehrenamtspreis startet wieder durch: 2014 steht ganz im Zeichen von Teilhabe und Toleranz. Unter dem Motto „Vielfalt fördern – Gemeinschaft leben!“ würdigt der Deutsche Bürgerpreis Personen, Projekte und Unternehmer, die mit ihrem freiwilligen Engagement den Gemeinschaftssinn stärken und das Miteinander verbessern. Ob unterschiedliche Nationalitäten, Kulturen … Weiterlesen …