„Wenn ich über die ehemalige Grenze fahre, wird es mir leicht ums Herz“

Vor 25 Jahren, am 03. Oktober 1990, wurde aus DDR und BRD nach über 40 Jahren wieder ein Staat. Vieles hat sich seither verändert, alte und neue Bundesländer sind nicht nur wirtschaftlich enger zusammengerückt. Doch Unterschiede, gerade auch die Kirchen betreffend, bleiben. Ilse Junkermann kennt beide Seiten gut. Sie ist in Dörzbach an der Jagst … Weiterlesen …

Naturkatastrophen – wie können wir sinnvoll helfen?

Mehr als 8.000 Menschen sind bei den Erdbeben in Nepal ums Leben gekommen. Nach den Beben haben viele Familien ihre Existenz verloren. Ähnlich war die Situation 2004 in Sri Lanka. Dort starben nach dem Seebeben durch den Tsunami über 35.000 Menschen. In beiden Fällen gab und gibt es für die Überlebenden Hilfe von außen. Doch … Weiterlesen …

„Unsere humanitäre Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel“

Zur neuerlichen Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer, bei der am Wochenende möglicherweise bis zu 900 Menschen ums Leben gekommen sind, äußert sich Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in einer Stellungsnahme. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

„Wie der Hirsch schreit nach Wasser‟

Die überarbeitete Ausgabe der Lutherbibel erscheint im Oktober 2016, rechtzeitig zum Start des 500. Reformationsjubiläums. Das kündigte Altbischof Christoph Kähler in einem Interview des evangelischen Monatsmagazins “Chrismon plus” (Dezemberausgabe) an. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

EKD startet Countdown zur "Weltausstellung Reformation"

Auf dem Marktplatz in Wittenberg zählt seit Montag ein Countdown-Zähler die rund 950 Tage bis zum Start der “Weltausstellung Reformation” im Jahr 2017 herunter. Die Weltkugel mit einem Zählwerk wurde von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) und der mitteldeutschen Landesbischöfin Ilse … Weiterlesen …