DEKT Jazz Gottesdienst in Tübingen

Zum 100. Geburtstag von Ella Fitzgerald gibt es etwas ganz besonderes am Sonntagabend, den 5.2.2017 um 17.00 Uhr. Quelle: DEKT Landesausschuss Württemberg ( http://www.kirchentag-wuerttemberg.de/meta/rss/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

"Gräbele" gesucht ….

Es werden noch private Unterbringungsmöglichkeiten für die DEKT-Besucher benötigt, deshalb wird der sog. Quartierbereich noch etwas ausgeweitet – vor allem entlang der S-Bahnstrecke, also nicht so sehr im “Hinterland” der Dekanate. Falls Sie dort wohnen und Lust bekommen, ein oder 2 Betten mit Frühstück an zu bieten, dann schauen Sie doch mal unter www.kirchentag.de/privatquartier nach … Weiterlesen …

Abend der Begegnung …

DEKT Landesausschuss Württemberg Nach den Eröffnungsgottesdiensten wird ab 19.00 Uhr das große Eröffnungsfest des DEKT in der Stuttgarter Innenstadt, auf Plätzen und gesperrten Straßen (ähnlich wie beim Fest zum Tag der Deutschen Einheit 2013) stattfinden. 250.000 Gäste werden erwartet, 250 Verpflegungsstände werden benötigt, 150 Aktionsstände laden zum Mitmachen ein und 90 Bühnengruppen werden ihre Künste … Weiterlesen …

„Am Anfang war das Wort‟

Erstmals beteiligt sich das EKD-Kirchenamt in Hannover an der Langen Nacht der Kirchen in Hannover. Am 19. September ab 18:00 Uhr steht das Foyer im Mittelpunkt. Verwandelt in eine „Lutherlounge“ bietet das Haus vielfältiges Programm, organisiert vom Kulturforum der Mitarbeitenden: Reformationsbotschafterin Margot Käßmann spricht ab 20:00 Uhr mit Tina Voß (Unternehmerin, Hannover), Daniel de Roche … Weiterlesen …

Sommer, Sonne, Einsamkeit

Urlaubszeit, Zeit der Erholung: Laut Mitarbeitern der Telefonseelsorge gilt das nicht für jedermann. Um mit einem anonymen Helfer zu sprechen, wählen viele Menschen nicht nur an trüben, nasskalten Wintertagen eine der rund um die Uhr erreichbaren Rufnummern. Seit zwei Jahren steige auch die Zahl derer deutlich, die zu Ferienzeiten anrufen, weil sie Einsamkeit, Isolation und … Weiterlesen …

Kirchen für Schweigeminute zu Weltkriegsgedenken

Mit einer Schweigeminute wollen Europas Protestanten an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren erinnern. Angesichts der noch immer sprachlos machenden Dimension des damaligen Grauens könnte ein Moment des Schweigens ein angemessenes Zeichen des Erinnerns sein, heißt es in einer am Montag in Kopenhagen veröffentlichten Erklärung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). “In … Weiterlesen …