Durch Praxiserfahrung zum Lernerfolg – „Leuchtturmprojekt“ des Bildungsparks läuft weiter

Wie gelingt auch Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf ein guter Übergang von der Schule in einen quali zierten Beruf? Mit seiner „Initiative Fachkräfte“ hat es der Heilbonner Bildungspark gezeigt: Nicht nur in der Schule sitzen, sondern auch Praxiserfahrung sammeln. Dieser neue Ansatz wurde vom Land Baden-Württemberg als „Leuchtturmprojekt“ gefördert. Bei ihrem Besuch in der Hans-Rießer-Straße zog … Weiterlesen …

Gedanken zum Erntedank

Ein Bauer, der reich geerntet hat: Daran wird heute am Erntedankfest in den evangelischen Kirchen erinnert. Die Geschichte steht in der Bibel. Jesus hat sie erzählt. Um mit ihr zu zeigen, wie das Leben reich wird. Die Ernte des Bauern war so groß, dass seine Scheunen zu klein waren. „Was mache ich nur?“, hat er … Weiterlesen …

Fusion als logischer Schritt eines langen gemeinsamen Weges

Es ist gleichsam das Ende einer „wilden Ehe“: Die beiden evangelischen Kirchengemeinden St.Bernhardt-Wäldenbronn und Hohenkreuz in Esslingen schließen sich zum 1. Januar 2016 zusammen. Sie besiegeln damit das, was in vielen Bereichen schon lange gelebter Alltag ist. „Es ist keine Entscheidung aus der Not heraus“, betont Claudia Kaiser, zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats von St. Bernhardt-Wäldenbronn. … Weiterlesen …

Täglich verändert sich der Kirchenraum

„Ateliers sind Orte schöpferischer Prozesse – Kirchen auch“. Mit dieser These entstand die Idee einer Atelierkirche: Wie wäre es, wenn eine Kirche tatsächlich zum Atelier wird? Seit 17. Mai läuft das Projekt der Arbeitsgruppe Gegenwartskunst, das auch Teil des Regionalen Kulturprogramms zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart ist. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/?#) Bitte … Weiterlesen …

Stabil und mobil

Was läuft gut im Evangelischen Kirchenbezirk Bernhausen? Wo gibt es Baustellen? Wie soll die Zukunft aussehen? Darüber diskutierten beim Bezirksforum in der Bernhäuser Petruskirche Pfarrer und Gemeindemitglieder, mehrere Bürgermeister und Landrat Heinz Eininger.  Über allem schwebte das „Bezirks-Mobile“: 20 Begriffe von Bezirkskantorat bis Waldheim zeigten schwebend die Vielfalt des Kirchenbezirks. Eine Vielfalt, über die sich … Weiterlesen …