„beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

Überblick über Entscheidungen und lebhafte Diskussionen der Sommertagung Stuttgart. Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynoide im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft “beraten und beschlossen”. Es ist ab sofort HIER zu finden.  Die Diskussionen und Beschlüsse der Sommersynode sind ab … Weiterlesen …

Impuls: Egoismus nutzt nichts

Rundfunkpfarrer Thomas Steiger über Ostern in Corona-Zeiten Stuttgart/Tübingen. Egoismus in der Corona-Krise – der katholische Rundfunkpfarrer Thomas Steiger aus Tübingen wirbt dafür, gerade zu Ostern ein Zeichen gegen Egoismus und für die Gemeinschaft zu setzen. Der Beitrag war zuerst in den Radiosendungen „Anstöße“ (SWR1) und „Morgengedanken“ (SWR4) zu hören. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/index.php?type=13) Bitte … Weiterlesen …

Morgengedanken: „Schweigen tut gut“

Pfarrerin Ute Haizmann über Stille in lauten Zeiten Stuttgart/Weinheim. Schweigen kann manchmal geradezu schreiend sein. Aber oft tut Schweigen auch gut, meint die Weinheimer Pfarrerin Ute Haizmann in ihren Morgengedanken. Immerhin habe ein Mensch durchschnittlich 60.000 Gedanken täglich… Die Morgengedanken von Ute Haizmann waren zuerst im SWR-Radio zu hören. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/index.php?type=13) … Weiterlesen …

„Für Ausgleich sorgen und seine Meinung sagen“

Impuls von Pfarrerin Ute Haizmann über Johannes Brenz Stuttgart. Was können heutige Generationen noch vom württembergischen Reformator Johannes Brenz lernen – 450 Jahre nach dessen Tod? Eine Menge, findet Pfarrerin Ute Haizmann in ihrem Impuls: Beispielsweise „für Ausgleich sorgen und deutlich seine Meinung sagen“. Der Beitrag war zuerst auf SWR4 zu hören. Quelle: Evangelische Landeskirche … Weiterlesen …

„Solidarität, die wir Nächstenliebe nennen“

Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer über Chancen in der Krise Stuttgart. In einem Impuls zur Corona-Pandemie hat die evangelische Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer darauf hingewiesen, dass jeder einzelne in der aktuellen Krise etwas tun kann: „Besonders wichtig ist die Solidarität, die wir Christen Nächstenliebe nennen.“  Außerdem zeigte sich die Rundfunkpfarrerin überzeugt: „Wir werden die Krise durchstehen, wenn wir … Weiterlesen …

Schwarzwald: Einkehr mit Genuss

Ein Buch über Glaubenswege nimmt den Schwarzwald in den Blick Im evangelischen Umfeld kommt das Genießen oft zu kurz, meint der Journalist Andreas Steidel. Deshalb hat er die Buchreihe „Glaubenswege für Genießer“ initiiert. Sein jüngst erschienener zweiter Band nimmt den Schwarzwald in den Blick. Elk-wue.de hat mit dem Autor gesprochen. Das Genießen kommt im evangelischen Umfeld … Weiterlesen …