Smartphone – Fluch oder Segen?

Das Smartphone – ständiger Begleiter und jederzeit griffbereit Drei von vier Deutschen besitzen eines und schauen laut einem Ulmer Forscherteam bis zu 88 mal am Tag drauf. Einerseits sind Eltern besorgt, weil ihre Sprösslinge nur noch auf ihr Smartphone starren. Auch im Straßenverkehr sind die Menschen zunehmend abgelenkt und es gibt mehr Unfallopfer. Auf der … Weiterlesen …

Bischof July und Oberkirchenrat Kaufmann besuchen Landeserstaufnahmestelle

Bei einem Besuch der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen am zeigte sich Landesbischof July dankbar für den Einsatz der Helfer und stellte weitere kirchliche Unterstützung in Aussicht. July machte sich aufgrund der aktuellen, dramatischen Entwicklungen der vergangenen Woche zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann sowie vor Ort Engagierten ein Bild von der Situation … Weiterlesen …

Gaffenberg bietet Stelle in der Hauswirtschaft

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Heilbronn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Walderholungsheim Gaffenberg eine/n hauswirtschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Küchenleitung. Der Stellenumfang beträgt 75 %. Den offiziellen Ausschreibungstext finden Sie bei unseren Stellenangeboten. Quelle: Evangelischer Kirchenbezirk Heilbronn ( http://www.kirche-heilbronn.de/meta/rss/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Erntedank zwischen Markt und Moral

Die Ernte ist schon immer ein Marktgeschehen. Das betont der Beauftragte des Rates der EKD und Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Clemens Dirscherl. Ohne die Wertschätzung der Erntegaben und der eigenen Rolle, die man dabei spielt, sei eine Wertschöpfung am Markt kaum möglich. „Von daher sind Landwirtschaft und Verbraucher über das Erntedankfest eng miteinander … Weiterlesen …

Landessynode stimmt über 1,4 Millionen Euro für syrische und andere Flüchtlinge ab

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Evangelische Landeskirche in Württemberg will ihr bestehendes Engagement für Flüchtlinge und Verfolgte ausweiten. Daher legt das Kollegium des Oberkirchenrats bei der Herbsttagung der Landessynode im Oktober ein entsprechendes Konzept zur Abstimmung vor. Landesbischof Frank Otfried July ist dankbar für die Möglichkeit zur Hilfe: „Wir können die Menschen in ihrer Not nicht … Weiterlesen …