Nicht ängstlich sein, sondern gestalten

Immer weniger Schüler sind evangelisch, dennoch sinkt die Zahl der Kinder, die am evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, kaum. Auf diese erfreuliche Tatsache machte der Heilbronner Schuldekan Jürgen Heuschele in seinem Jahresbericht aufmerksam, den er am vergangenen Freitag vor der Evangelischen Kirchenbezirkssynode abgab, die im Gemeindehaus auf den Sachsenäckern tagte.  Während in den vergangenen zehn Jahren die … Weiterlesen …

Heilbronn beschließt 15 Mio. Haushalt

15.114.130 € umfasst der Haushalt 2015 der Gesamtkirchengemeinde, die die Heilbronner Gemeinden in der Kernstadt Heilbronn und Sontheim sowie die Kindergartenarbeit in Frankenbach umfasst. Umfangreichster Einzelbereich sind die  Kindertagesstätten mit rund 1.000 Kindern in 52 Gruppen. An Kirchensteuer-Einnahmen bekommt die Gesamtkirchengemeinde rund 2,9 Millionen Euro. Der größte finanzielle Posten sind durchlaufende Gelder von Elternbeiträgen und öffentlichen Zuschüssen … Weiterlesen …

Neue Kinderkrippe öffnet ihre Tore

Inmitten von Grün, in neu gestalteten, lichtdurchfluteten Räumen oberhalb des Ev. Rosenau – Kindergartens eröffnet ab dem 23.02.2015 die „neue“ Ev. Kinderkrippe. Diese liegt zentral im Innenstadtbereich von Heilbronn (Innsbrucker Str. 9). Durch die Renovierung und Umgestaltung der Räumlichkeiten wurde nun zusätzlich Raum für 20 Krippenplätze geschaffen. Auch durch die liebevolle Raumgestaltung und die altersgerechte … Weiterlesen …

Im Mittelpunkt: das Zahnmobil

Großer Auflauf heute morgen in Hannover vor dem Diakonischen Kontaktladen Mecki am Hauptbahnhof: Ehrenamtliche, Journalisten und Landesbischof Ralf Meister waren gekommen, um Ingeburg und Werner Mannherz zu für ihr Engagement zu ehren. Das Ehepaar fährt mit einer mobilen Zahnarzt-Praxis, dem sogenannten Zahnmobil, durch Hannover und behandelt ehrenamtlich Obdachlose. Es hatte im letzten Herbst bei der … Weiterlesen …

Gastdozenturen, Studierenden-Austausch und gemeinsame Konferenzen

Evangelische Kirchen und Missionswerke in Deutschland unterstützen weltweit theologische Hochschulen und Seminare. Hilfe wird auf vielen Ebenen benötigt: zum Beispiel in der Ausstattung der Bibliotheken, in der Bereitstellung von Stipendien, beim Bau von Seminargebäuden und Gästehäusern. Das Evangelische Missionswerk in Deutschland (EMW) – als Dachorganisation von Missionswerken evangelischer Kirchen in Deutschland – hat einen besonderen … Weiterlesen …

Jugendliche als Botschafter für ein anderes Deutschland

Damit sich das finstere Kapitel des Nazi-Terrors nicht wiederholt, setzt ein Kölner Unternehmerehepaar auf die Jugend. Mit einer Stiftung fördern Roswitha und Erich Bethe die Reisen von Schülern zu KZ-Gedenkstätten. Ein Konzept, das aufgeht.Manchmal versagen einfach die Worte. Die Bielefelder Schülerin Marlene erlebt das bei dem Anblick der Duschräume in dem früheren Konzentrationslager Majdanek. Das … Weiterlesen …