Versöhnung unterm Nagelkreuz

“Kein Tag vergeht, an dem nicht das Nagelkreuz und seine Botschaft Eingang in eine Kirchenführung, ein Gespräch oder einen geistlichen Impuls gefunden hätte”, sagt der Pfarrer der Dresdner Frauenkirche, Holger Treutmann. Das Nagelkreuz ist ein Symbol der Versöhnung, zusammengefügt aus drei Zimmermannsnägeln, die aus den Dachbalken der zerstörten mittelalterlichen Kathedrale von Coventry stammen. Die wurde … Weiterlesen …

"Stuttgart ist die Bibelhauptstadt"

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat der Deutschen Bibelgesellschaft zu ihrem 200-jährigen Bestehen gratuliert und ihr weiterhin die ideelle, personelle und finanzielle Unterstützung der Evangelischen Landeskirche versprochen. "Die Bibel ist das Buch mit der größten Auflage. Sie wurde weltweit am häufigsten übersetzt. Dazu trug und trägt die … Weiterlesen …

Emma

IM AUGUST 1998 TRÄNENGARTEN 30. August 1998 für Emma Hehl wie wenig werden die noch wissen die nachmals ihre schritte setzen in unser altes paradies nur ich werd dies und dich vermissen seit heute uns dein lebensbaum verließ ich weiß ich kann dich ewig niemals halten doch gingst zu früh du und am falschen ort … Weiterlesen …