Was hindert‘s, dass ich Christ werde?

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat am Montag vor der Synode in Magdeburg den Kundgebungsentwurf für das diesjährige Schwerpunktthema eingebracht. Der Entwurf der Kundgebung trägt den Titel: „‘Was hindert’s, dass ich Christ werde‘ – Missionarische Impulse“. Meister, der als Vorsitzender des Vorbereitungsausschusses sprach, machte deutlich, dass es beim Thema Mission nicht um eine „christliche Motivationsstrategie“ … Weiterlesen …

Wie jeder reden kann, wenn alle was zu sagen haben

Es hat zwar jeder das Recht, aber nicht jeder die Gelegenheit, auf der Synode zu sprechen. Das sollte sich dieses Jahr ändern. Zum ersten Mal probierte die Synode eine offenere Form der Diskussion aus, ein so genanntes „World Café“, zu deutsch Weltcafé. In Kleingruppen von bis zu zehn Personen standen unter anderem die Mitglieder des … Weiterlesen …

Wie missionarisch ist die Kirche, Herr Bischof?

In der Regel einmal im Jahr treffen sich die 126 „Kirchenparlamentarier“ der EKD zu ihrer Synode. Vom 6. bis 9. November ist das Schwerpunktthema in Magdeburg „Mission“. Die Vorbereitungen dazu leitete der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Ralf Meister. Mit ihm sprach Karsten Huhn. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Mission und Ökumene beschäftigen EKD-Synode

Es ist eines der Schlüsselthemen von Kirche, dem sich die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei ihrer diesjährigen Tagung vom 6. bis 9. November in Magdeburg zuwendet. „Was hindert’s, dass ich Christ werde?“ lautet das Bibelwort unter dem die 126 Kirchenparlamentarier das Schwerpunktthema Mission beraten wollen. Seit der viel gelobten Leipziger Missionssynode 1999, … Weiterlesen …