Angelika Klingel als Vorsitzende des Landesfrauenrats wiedergewählt

Evangelische Landeskirche Württemberg Bei der Delegiertenversammlung des Landesfrauenrats am Samstag, 12. November in Stuttgart wurde Angelika Klingel, Geschäftsführerin der Evangelischen Müttergenesung in Württemberg und Kandidatin der Evangelischen Frauen in Württemberg und Baden, als Vorsitzende des Landesfrauenrats für weitere drei Jahre mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt.Mit diesem herausragenden Ergebnis wird Angelika Klingels Kompetenz und Engagement … Weiterlesen …

Lukas 15,1-7

Anspiel der Konfirmanden

Sprecher 1: “Hast Du gelesen: ‚Freudenfest in der Kirche‘. Ist ja mal was anderes, aber wer da wohl kommen mag?”

Sprecher 2: “Du vielleicht! Bist du dir noch nie verloren vorgekommen?”

Sprecher 1: “Klar, manchmal schon, aber da würde ich doch nicht hingehen!”

Ein Penner geht vorüber.

Weiterlesen …Lukas 15,1-7

Johannes 10,11-16

Christus spricht: 11 Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe. 12 Der Mietling aber, der nicht Hirte ist, dem die Schafe nicht gehören, sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht – und der Wolf stürzt sich auf die Schafe und zerstreut sie -, 13 denn … Weiterlesen …

Hebräer 4,12-13

Liebe Gemeinde, “Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt euere Herzen nicht.” – so haben wir es in der Schriftlesung am Anfang dieses Gottesdienstes gehört. Wenn Gott redet, soll der Mensch schweigen. Dann sollen alle Stimmen, die uns umgeben, die uns beeinflußen und uns ablenken wollen, verstummen. Für manche redet er vielleicht am … Weiterlesen …

In den Schuhen des Fischers – oder: Umkehr ist möglich

In den letzten Wochen haben sich in der Diskussion um die politische Vergangenheit unseres Bundesaußenministers Joseph Martin Fischer immer wieder auch christliche Stimmen zu Wort gemeldet. Die Palette der Kommentare reicht von Zustimmung zur vollzogenen Abkehr Fischers vom Extremismus der 70er Jahre über Zweifel an der Redlichkeit dieses Prozesses („nur durch Mediendruck verursacht”) bis hin … Weiterlesen …