Explorer XXL 2016: Geländespiel extrem

Der Explorer XXL ist Geländespiel in ganz großem Stil. 300 Jungen kämpfen 33 Stunden lang um den Sieg. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg veranstaltet regelmäßig die Jungenschaftstage in Aulendorf.  Und alle fünf Jahre steht auch der Explorer XXL auf dem Plan: 160 Stationen, ein Gebiet von 80 km², 33 Stunden Zeit. Insgesamt 300 Jungen sind … Weiterlesen …

EKD startet Countdown zur "Weltausstellung Reformation"

Auf dem Marktplatz in Wittenberg zählt seit Montag ein Countdown-Zähler die rund 950 Tage bis zum Start der “Weltausstellung Reformation” im Jahr 2017 herunter. Die Weltkugel mit einem Zählwerk wurde von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) und der mitteldeutschen Landesbischöfin Ilse … Weiterlesen …

Volkskrankheit und immer noch ein Tabu

Antriebsschwach, niedergedrückt, freudlos – das kennzeichnet die Gemütslage depressiver Menschen. Was für Gesunde nur ein vorübergehender Stimmungszustand für Stunden oder Tage ist, wächst sich bei Depressiven zu einer monatelangen Lebenskrise aus. Vier Millionen Menschen in Deutschland sind davon betroffen – mehr als von Alkoholismus. Ein Tübinger Projekt hat erprobt, was Kirchengemeinden gegen Depression tun können. … Weiterlesen …

„Der Aufwand hat sich jetzt schon gelohnt.“

Evangelische Landeskirche Württemberg Acht Tage, acht Themen. Eineinhalb Stunden Musik, Gebet, Impulse. In der Porsche-Arena in Stuttgart findet noch bis Sonntag, 10. März, die Großevangelisation ProChrist 2013 statt. Im Gespräch mit Ute Dilg zieht Pfarrer Ulrich Parzany, Leiter von ProChrist e.V. und Prediger in der Arena, eine Halbzeitbilanz der Großveranstaltung. Zur Quelle

Ausgebildete Kirchenführer übersetzen die Sprache der Kirchengebäude

Evangelische Landeskirche Württemberg Ökumenisch haben 19 Männer und Frauen aus dem deutschsprachigen Raum eine Kirchenführerausbildung absolviert. Mit dem Wissen, das sie sich in 80 Stunden Ausbildung angeeignet habe, können sie jetzt die Architektur, die Bildsprache, die biblischen Darstellungen und die Geschichte von Kirchengebäuden für interessierte Zeitgenossen übersetzen. Das Angebot der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der württembergischen … Weiterlesen …

Nach Kirchenbrand: Die Botschaft lautet Neuanfang

Irritiert betrachten die Radwanderer die verkohlten Balken und den rußgeschwärzten Kirchturm. Der Reiseführer für ihre Tour durch Südthüringen beschreibt die evangelische Kirche von Walldorf noch als sehenswerten und intakten Bau. Doch mit der Brandkatastrophe vom 3. April wurde diese Beschreibung innerhalb von nur wenigen Stunden hinfällig. Die weithin sichtbare Landmarke der Kirchenburg im Werratal ist … Weiterlesen …