"Ich hätte nicht gedacht, dass es noch so viele Einsparmöglichkeiten gibt"

“An unseren zweiten Fernseher habe ich überhaupt nicht mehr gedacht, weil wir ihn schon seit Jahren nicht mehr nutzen”, sagt Monika Preuß und zieht den Stecker, damit er nicht weiter im Stand-by-Betrieb läuft. Die 56-Jährige ist erstaunt, wo in ihrem Haushalt überall Strom verbraucht wird. Sie beteiligt sich an der Aktion “Stromfasten”, die seit 2009 … Weiterlesen …

Feiern für den guten Zweck

Evangelische Landeskirche Württemberg Esslingen. Mitarbeiter und Initiatoren des Kastanienfestes in Esslingen-Sulzgries übergaben den Erlös ihres Festes in Höhe von 8.000 Euro. Das Geld geht je zur Hälfte an das Schulprojekt "Ecole de la Solidarité", Dow-Bodié, Guinea und das Hospizhaus Esslingen.  An einem Maisonntag waren unter der großen Kastanie im Thymianweg vor dem Haus von Waltraud … Weiterlesen …

Solarmodule helfen die Schöpfung zu bewahren

Evangelische Landeskirche Württemberg   Die evangelische Johanneskirche in Wernau erhält derzeit eine Fotovoltaikanlage. Auf dem Dach der Kirche werden Solarmodule installiert, die eine Spitzenleistung von 19,2 Kilowatt Peak erbringen. Die Anlage soll im Jahr rund 18 500 Kilowattstunden Strom produzieren. Das entspricht in etwa dem jährlichen Stromverbrauch von fünf Vier-Personen-Haushalten.  Diesen Strom wird die evangelische … Weiterlesen …

Ökostrom auf dem Vormarsch

Evangelische Landeskirche Württemberg Das Evangelische Medienpfarramt Stuttgart hat recherchiert, wie es mit dem Ökobewusstsein der evangelischen Kirchengemeinden und Einrichtungen in Stuttgart bestellt ist. Um es vorweg zu sagen: Das Ergebnis ist erfreulich! Der württembergische Landesbischof Frank Otfried July ist einer Pressemitteilung vom 14. März zufolge dafür, „das Ende der Atomenergie ins Auge zu fassen“. Er sprach … Weiterlesen …