„Brot für die Welt“: Start in Bad Cannstatt

Württembergische Eröffnung für die 61. Kampagne Die Stadtkirche Bad Cannstatt, daneben das Rathaus.Siegfried Denzel/EMH Stuttgart. In der Stadtkirche Bad Cannstatt findet am kommenden Sonntag, 8. Dezember, ein Festgottesdienst zur Eröffnung der 61. Aktion von „Brot für die Welt“ in Württemberg statt. Im vergangenen Jahr kamen bei der Spendenkampagne des Hilfswerks allein in Württemberg knapp 8,7 … Weiterlesen …

Vom Klärwerk auf den Kirchturm

Maik Lorchheim pustet scharfe Luftstöße durch seine goldglänzende Trompete, so dass es zischt. Er drückt die Ventilknöpfe und steckt sich das Instrument schließlich unter die halboffene Winterjacke, um es mit dem Körper aufzuwärmen. “Im Winter sind die Vorbereitungen immer etwas aufwendiger”, erläutert der 27-Jährige im spärlich beleuchteten Kirchturm der evangelischen Celler Stadtkirche. Lorchheim ist der … Weiterlesen …

EKD startet Countdown zum Reformationsjubiläum

Insgesamt lenkt die EKD am Montag die Aufmerksamkeit an drei zentralen Orten Wittenbergs auf das 500. Reformationsjubiläum. So wird der Cranach-Altar in der Stadtkirche nach der sechsjährigen Restaurierungsarbeiten erstmals in neuem Glanz präsentiert. Dazu werden auch Bundeskulturstaatsministerin Monika Grütters, Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (beide CDU) und der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider erwartet. Mit der Präsentation will … Weiterlesen …

Solidarisches Abendgebet

Evangelische Landeskirche Württemberg Geislingen. Am Mittwoch, 28. Mai, findet um 19 Uhr in der Stadtkirche Geislingen ein solidarisches Abendgebet zu den Umstrukturierungen in der Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) statt. Zahlreiche Menschen in Geislingen und Umgebung bewegen die angekündigten Maßnahmen. Es herrschen Verunsicherung und Angst.  Mit dabei sind Dekanin Gerlinde Hühn, Pfarrer Dietrich Crüsemann, Pfarrerin Maren Pahl, Jürgen … Weiterlesen …