Null Toleranz gegen Antisemitismus!

„Viele wissen nicht, dass sie mit antisemitischen und antijüdischen Vorurteilen durchs Leben gehen“, sagt der Stuttgarter Bürgermeister Dr. Martin Schairer. Der Sprecher der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (GCJZ) Stuttgart e.V. verweist auf das Engagement seiner Organisation, sieht die Kirchen in Stuttgart auf dem richtigen Weg und verlangt von der Politik „Null Toleranz gegen Antisemitismus“. Stephan … Weiterlesen …

Preisgericht hat über Architektenentwürfe für ein Wohn- und Pflegestift im Kloster Denkendorf entschieden

Stuttgart/Denkendorf. Am Freitag, 6. Februar, hat das Preisgericht über die eingereichten Entwürfe für die geplante Nutzung des Klosters Denkendorf als Wohn- und Pflegestift entschieden. Als Sieger kürte die Jury dabei das Stuttgarter Architekturbüro ‚kreuger wilkins architekten’.   Der Vorsitzende der Jury, Architekt Wolfgang Riehle aus Reutlingen, gratuliert dem Preisträgerbüro: „Die Teilnehmer hatten die schwierige Aufgabe, … Weiterlesen …

450. Todestag von Hans Ungnad

Als Landeshauptmann der Steiermark kam Hans Ungnad in Österreich mit der Reformation in Berührung. Er kämpfte für die freie Religionsausübung und war einer der profiliertesten Sprecher der Protestanten in Österreich. Später eröffnete er im Stift Urach eine Druckerei. Heute jährt sich sein Todestag zum 250. Mal. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/) Bitte lesen Sie … Weiterlesen …

Landesbischof July kündigt einen „Aktionsplan Inklusion“ an

Stuttgart/Karlsruhe. Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am Dienstag, 9. Dezember, in Stuttgart einen landeskirchlichen „Aktionsplan Inklusion“ angekündigt. Beim Jahresempfang der beiden evangelischen Landeskirchen von Baden und Württemberg zum Thema Inklusion sagte er: „Inklusion ist für uns nicht ein ‚nice to have‘, auch nicht nur moralische Pflicht, sondern ein Wesenszug der … Weiterlesen …

Neuer evangelischer Dekan in Reutlingen gewählt

Evangelische Landeskirche Württemberg Reutlingen. Pfarrer Marcus Keinath aus Rottweil ist am Donnerstag, 13. November, vom 42-köpfigen Reutlinger Besetzungsgremium zum neuen Dekan des Evangelischen Kirchenbezirks Reutlingen gewählt worden. An der Spitze des Bezirks mit rund 70.000 evangelischen Christinnen und Christen tritt der 46-Jährige die Nachfolge von Dekan Dr. Jürgen Mohr an, der zum Jahresende in den … Weiterlesen …

Evangelische Schulen als wichtige Impulsgeber für das gesamte Schulwesen

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. „Das hohe Interesse an evangelischen Schulen ist ungebrochen, sie sind ein Zeichen des zivilgesellschaftlichen Engagements der evangelischen Kirche“, sagte Birgit Sendler-Koschel, die Dezernentin für Bildungsfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), beim 6. Bundeskongress Evangelische Schule am Montag in Stuttgart. „Evangelische Schulen sind Ausdruck unseres vielfältigen pluralistischen Schulwesens und können wichtige … Weiterlesen …