Kirchen und Sport rücken zusammen

Spitzentreffen in Maulbronn – Kampagne gestartet Wie eng Sport und Kirche bereits zusammenwirken, machte im Sommer das EJW-Team beim Stuttgart-Lauf deutlich.Eberhard Fuhr/Evangelisches Jugendwerk in Württemberg Maulbronn. Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller … Weiterlesen …

„Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“

Mehr als 4.000 Menschen haben die Zeltkirche der Evangelischen Landeskirche in Heimsheim besucht. Neben einer täglichen Taizé-Andacht und Gottesdiensten lockte vor allem auch das Kulturprogramm die Menschen ins Zelt. Unter anderem provozierte Erfolgsautor Manfred Lütz mit seiner These „Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“; der bekannte Künstler und Bachinterpret Helmut Rilling führte in die religiöse Welt … Weiterlesen …

UP im Sommer: Capoeira – Kampf, Tanz und Spiel

Spannend! Bund! Vielfältig! Das sind die Begleittage im Rahmen eines Freiwilligendienstes innerhalb der Diakonie. Jeder Freiwilligendienstleistende muss innerhalb seiner Laufzeit fünf solcher Tage mitmachen. Wir erleben in unseren Videos gemeinsam mit den Jugendlichen ihren persönlichen Begleittag. Heute: Capoeira! Was aussieht wie eleganter Tanz ist in Wirklichkeit eine brasilianische Kampfkunst. Die Grundlagen dazu gibt’s für die … Weiterlesen …

Spritspar-Sieger spendet Auto an Diakoniestation Tübingen

Mit einem Erdgas-Fahrzeug hat er einen Spritspar-König besiegt und als Preis ein neues Auto gewonnen: Der 33-jährige Paul-Janosch Ersing aus Tübingen-Hagelloch musste dann aber ein „Luxusproblem“ lösen, weil er seinen Preis nicht behalten durfte. Am Freitag, 23. Januar übergab er den Autoschlüssel im neuen Tübinger Skoda-Autohaus an Petra Handel von der Diakoniestation Tübingen.   „Es … Weiterlesen …

Sommer, Sonne, Einsamkeit

Urlaubszeit, Zeit der Erholung: Laut Mitarbeitern der Telefonseelsorge gilt das nicht für jedermann. Um mit einem anonymen Helfer zu sprechen, wählen viele Menschen nicht nur an trüben, nasskalten Wintertagen eine der rund um die Uhr erreichbaren Rufnummern. Seit zwei Jahren steige auch die Zahl derer deutlich, die zu Ferienzeiten anrufen, weil sie Einsamkeit, Isolation und … Weiterlesen …

Waldheim wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit

Evangelische Landeskirche Württemberg 175 Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren können sich derzeit bei der zweiten diesjährigen Sommerfreizeit im Esslinger Waldheim beim Jägerhaus austoben. Seit 1955 bietet die Evangelische Gesamtkirchengemeinde dort Ferienfreizeiten an. Damit dies auch künftig möglich sein wird, hat die Gesamtkirchengemeinde, der Haus und Grundstück gehören, in den letzten Jahren viel … Weiterlesen …