Ein „Festival‟ der Predigtbegeisterung

Zierlich und zerbrechlich wirkt die kleine Frau, die auf der Kanzel der Wittenberger Schlosskirche steht. Leise, viel zu leise erzählt die Homiletikprofessorin aus Südkorea den Gottesdienstbesuchern von der Situation in ihrer Heimat – von der Trennung der beiden Korea, von der Mauer in ihrem Land und von der Hoffnungslosigkeit. Die Gottesdienstgemeinde besteht aus Konferenzteilnehmern der … Weiterlesen …

Deutsche Winterreise

Der Winter ist die Zeit der Kerzen, der langen Abende am Kamin, des Spielens im Schnee. Er ist aber auch die Zeit der Einsamkeit, der trüben Gedanken, der Leere in Natur und Seele. Kaum ein anderes Werk beschreibt diese sich immer weiter zuspitzende Gefühlslage besser als der Liederzyklus „Winterreise“ des Dichters Wilhelm Müller (1794-1827), kongenial … Weiterlesen …

Brückenbauer gesucht

Koch meint… Natürlich gibt es in Sachen Volksabstimmung zu Stuttgart 21 Wichtigeres als das, was „Koch meint“. Aber wer sich im Vorfeld des sonntäglichen Votums diskussionsfreudig gezeigt hat, kann danach nicht einfach schweigen. Und also äußere ich folgende wie immer ganz persönliche Meinung: Stuttgart 21 soll kommen, sagen die Baden-Württemberger, und das mit einer deutlichen … Weiterlesen …

In New York und wo auch immer

Koch meint…            „Wenn ich mit etwas bombensicher rechnen darf, dann ist es dies, dass Gott mit seinen Überraschungen pünktlich und mit frappierender Präzision zur Stelle ist.“ Vom Theologen Helmut Thielicke stammt dieser Satz, und dass Thielicke damit, glaube ich, recht hat, habe ich in den vergangenen Tagen und Wochen selber … Weiterlesen …