Herbstsynoden-Protokoll online

Das Protokoll der Herbstsynode des Kirchenbezirk ist jetzt online einzusehen. Beigefügt ist außerdem eine Präsentation zur aktuellen Situation der Flüchtlinge in  Heilbronn. Sie finden beides bei unseren downloads. Quelle: Evangelischer Kirchenbezirk Heilbronn ( http://www.kirche-heilbronn.de/meta/rss/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

"Den meisten fehlt das Geld für eine Flucht nach Europa"

Caroline Hüglin von der Diakonie Katastrophenhilfe berichtet über die Situation im Nordirak Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

„Sie wollen nicht chillen, sondern etwas lernen.“

6.054 unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge sind in diesem Jahr bereits nach Deutschland gekommen. Viele von ihnen leben in Wohngruppen der Jugendhilfe und lernen dort nach Monaten der Flucht wieder einen normalen Alltag kennen. Diplom-Sozialpädagogin Regine Esslinger-Schartmann von der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart ist für die dezentralen Wohngruppen des Weraheims in Remshalden zuständig. Auch dort sind Flüchtlingskinder untergebracht. … Weiterlesen …

Bischof July und Oberkirchenrat Kaufmann besuchen Landeserstaufnahmestelle

Bei einem Besuch der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen am zeigte sich Landesbischof July dankbar für den Einsatz der Helfer und stellte weitere kirchliche Unterstützung in Aussicht. July machte sich aufgrund der aktuellen, dramatischen Entwicklungen der vergangenen Woche zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann sowie vor Ort Engagierten ein Bild von der Situation … Weiterlesen …

Situation von traumatisierten Flüchtlingen

Die Situation von Flüchtlingen und die Flüchtlingsarbeit stehen im Zentrum der öffentlichen Sitzung der Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen: Am kommenden Montag, 20. Juli kommen die 126 Delegierten aus allen Kirchengemeinden um 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Tübingen-Lustnau in der Neuhaldenstraße 10 zusammen. Angela Zaschka vom Asylzentrum Tübingen sowie Ulrike Schneck und Peter Scholz vom … Weiterlesen …