Gegen Menschenhandel und Ausbeutung

Bischof July mahnt die Kirche, an der Seite der Opfer zu stehen „Wer Menschen verkauft, greift den Augapfel Gottes an“ – mit klaren Worten bezieht Landesbischof July in dieser Videobotschaft Stellung gegen jede Art von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung. Zugleich erinnert er daran, auch in der Kirche präventiv zu wirken und immer klar an der … Weiterlesen …

EKD-Ratsvorsitzender mit Leo-Baeck-Preis geehrt

Für sein Engagement im christlich-jüdischen Dialog ist der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, mit dem Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden ausgezeichnet worden. Zentralratspräsident Dieter Graumann würdigte bei der Verleihung am Donnerstagabend in Berlin vor allem Schneiders Einsatz für die jüdische Position in der Debatte um religiös motivierte Jungenbeschneidung. “Freunde erkennt man, … Weiterlesen …

Armut als Attraktion

Die Haustür ist nur angelehnt. Kenny Tokwe klopft kurz und steht nach einem Schritt schon im Wohnzimmer. Er weist links in die Ecke zu einem Doppelbett und zeigt seinen Begleitern dann, wo auf der anderen Seite die Kinder schlafen. Es ist dunkel, weil es nur ein Fensterchen gibt. Die Luft ist stickig und riecht leicht … Weiterlesen …

"Wir gehören in Europa zusammen"

Die Ausstellung mache deutlich, “wie sehr die Christianisierung Europa geprägt hat und neben anderem bis heute prägt”, sagte Gauck. Das Mittelalter biete Anschauungsunterricht für gesellschaftliche Konflikte und für Modelle ihrer Lösungen. Es zeige den Zauber früher Internationalität, eines lebendigen und prägenden kulturellen Austausches von Skandinavien bis nach Sizilien. “Es zeigt auch, wie Aufklärung, Gelehrsamkeit und … Weiterlesen …

Ein Satz fürs Leben

Koch meint… Dass es zu Weihnachten 2012 nun doch noch ein „Koch meint“ gibt, verdankt sich zweierlei: einer früheren Kollegin von mir und dem Museum der Kulturen in Basel. Wo – und das hat besagte Kollegin bei einem Besuch dort entdeckt – inmitten einer Ausstellung zum weihnachtlichen Schenken das Folgende zu lesen steht: „Heiligabend 2011 … Weiterlesen …