Feiern neben der Baustelle

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Der Hospitalhof, das Bildungs-, Begegnungs- und Verwaltungszentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart, wird derzeit neu gebaut. "Hospitalhof Open", der Tag der offenen Tür, findet dennoch statt. Wie immer am 3. Oktober. Das Motto 2012: "Baustelle: Der Hospitalhof entsteht neu." Von 14 Uhr bis 18.30 Uhr kann man einen spannenden Querschnitt aus … Weiterlesen …

„Was dort geschieht, geschieht im Namen Europas‟

Flüchtlinge leiden größte Not: mangels Essen, wegen nächtlicher Minusgrade und durch ständige Übergriffe der marokkanischen Polizei. Von katastrophalen Zuständen berichtet eine Delegation aus der Evangelischen Kirche im Rheinland nach dem Besuch afrikanischer Flüchtlinge in Marokko, Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen. Menschen, die nach Europa wollten, Marokko nur als Durchgangsstation sehen und nun dort in notdürftigen Behausungen … Weiterlesen …

Die unperfekte Weihnacht

Koch meint… Noch ist unser Christbaum nur ein Tannenbaum, aber im Wohnzimmer steht er trotzdem schon, wenn auch bislang ungeschmückt. Weil ich diesbezüglich ganz – ja was eigentlich? – wohl Schwabe bin. Der penibel darauf achtet, dass Weihnachten nicht vor Heiligabend beginnt. Zudem hat die ältere meiner beiden Töchter mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, das … Weiterlesen …

Nur noch Bahnhof

Koch meint… Stuttgart 21, eine unendliche und immer verworrenere Geschichte. Runter gehen oder oben bleiben und jetzt plötzlich beides: ein Tief- und ein Hochbahnhof! Sagt Heiner Geißler, der Schlichter. Schlichtere Gemüter wie ich aber sagen: Es reicht! Weil sie nur noch Bahnhof verstehen. Weil sie der Meinung sind, dass es wichtigere Themen gibt. Und weil … Weiterlesen …

Lukas 9,57-62

Liebe Gemeinde,

wenn man einen Menschen kennenlernen will, dann gibt es dazu verschiedene Möglichkeiten. Man kann anfangen mit ihm zu reden, ihn fragen über sein Leben, seine Ansichten, seine Wünsche, Hoffnungen und Träume oder Alpträume. Dann erlebt man vielleicht ein nettes Gespräch oder eine schöne Plauderei.

Oder man kann mit diesem Menschen arbeiten, ein paar Stunden oder Tage zusammen an einer Sache schaffen, wie der Schwabe sagt. Da lernt man den anderen schon besser kennen.

Weiterlesen …Lukas 9,57-62